Garbine Muguruza verkündet während ihrer längeren Tennispause erfreuliche Neuigkeiten

Muguruza genießt scheinbar die schöne Zeit während ihrer Tennispause.

by Weber F.
SHARE
Garbine Muguruza verkündet während ihrer längeren Tennispause erfreuliche Neuigkeiten

Garbine Muguruza hat ihre Verlobung mit ihrem langjährigen Freund Arthur Borges bekannt gegeben. Die 29-jährige Muguruza hat seit Januar nicht mehr gespielt, da sie derzeit eine Tennispause einlegt, um sich um ihr Wohlbefinden zu kümmern.

In den letzten Monaten hat Muguruza viel Zeit mit ihrer Familie und Freunden verbracht. Jetzt gab die ehemalige Nummer 1 der Welt, Muguruza, erfreuliche Neuigkeiten bekannt. "Wir möchten, dass es nächstes Jahr im Sommer in Strandnähe und in Spanien stattfindet, denn es ist der Ort, der uns am meisten verbindet“, sagte Muguruza zu ¡Hola!

Muguruza teilt während einer Tennispause erfreuliche Neuigkeiten mit

Nachdem sie 2022 mit 12:17 gespielt hatte und die Saison 2023 mit vier Niederlagen in Folge begonnen hatte, beschloss Muguruza, ihre Saison abrupt zu beenden.

Im April verriet Muguruza auf Instagram, warum sie seit Ende Januar nicht mehr dabei war. „Die Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, war wirklich gesund und großartig, deshalb werde ich diese Zeit bis zum Sommer verlängern.

Deshalb werde ich die Sand- und Rasensaison verpassen. Vielen Dank für all die netten Nachrichten und ich werde euch auf dem Laufenden halten“, sagte Muguruza in einer Nachricht, die Anfang April in ihrer Instagram-Story gepostet wurde.

Muguruza, eine zweifache Grand-Slam-Siegerin, hatte eine harte Saison 2022 und auch ihre Saison 2023 begann nicht besonders gut. Kurz bevor sie eine Tennispause einlegte, meinte Muguruza, sie müsse ihre Erwartungen zurückschrauben und angesichts ihrer Situation bescheidener sein.

„Beim Tennis kann es eine Woche lang schief gehen, dann nächste Woche kann es gut laufen, dann ändert sich alles wieder. Ich denke, die Erfahrung hilft mir, in den nicht so guten Momenten, in denen ich nicht so gut gespielt habe oder die Ergebnisse ausbleiben, ruhig zu bleiben.

Hier kommt die Erfahrung ins Spiel; ruhig bleiben und weiter hart arbeiten. Und wenn man etwas bescheidener sein muss, ist das auch gut. „Es ist wirklich eine Achterbahnfahrt, die Karriere des Sportlers“, sagte Muguruza im Februar. Es bleibt abzuwarten, wann genau Muguruza zum Tennis zurückkehren wird.

Garbine Muguruza
SHARE