Video: Aryna Sabalenka's witzige Äußerung bringt US Open Publikum zum Lachen

Sabalenka war in bester Stimmung, nachdem sie stark in ihre US-Open-Kampagne gestartet war.

by Faruk Imamovic
SHARE
Video: Aryna Sabalenka's witzige Äußerung bringt US Open Publikum zum Lachen
© Getty Images Sport - Clive Brunskill

Aryna Sabalenka erzählte dem Publikum bei den US Open auf humorvolle Weise, dass sie, wenn sie Zuschauerin wäre, nach dem dritten Doppelfehler, den sie geschlagen hatte, das Spiel verlassen hätte. Am Dienstag gelang es der an zweiter Stelle gesetzten Sabalenka, trotz acht Doppelfehlern einen ziemlich routinierten 6:3, 6:2-Sieg über Maryna Zanevska in der ersten Runde der US Open einzufahren.

Nachdem sie im ersten Satz sechs Doppelfehler geschlagen hatte, verringerte Sabalenka die Anzahl im zweiten Satz, indem sie während des Satzes zwei Doppelfehler schlug. In ihrer Ansprache auf dem Platz machte Sabalenka eine witzige Bemerkung, die das Publikum in Gelächter ausbrechen ließ.

"Vielen Dank, Leute, dass ihr weiterhin hier bleibt. Wenn ich an eurer Stelle wäre, hätte ich nach dem dritten Doppelfehler einfach dieses Stadion verlassen. Also vielen Dank, dass ihr geblieben seid und Geduld hattet", sagte Sabalenka scherzhaft.

Sabalenka über ihren Sieg gegen Zanevska

Zanevska, 30 Jahre alt, kündigte am 8. August ihre Pläne an, nach den US Open aufgrund chronischer Rückenschmerzen in den Ruhestand zu treten.

Früh im Spiel führte Zanevska zweimal mit einem Break, aber Sabalenka kam beide Male zurück. Nachdem sie zweimal einen Rückstand aufgeholt hatte, brach Sabalenka Zanevska im sechsten Spiel erneut und führte mit 4:2.

Anschließend hielt sie ihren Aufschlag für den Rest des Satzes und sicherte sich somit den ersten Satz. Im zweiten Satz führte Zanevska mit 2:0, bevor Sabalenka die nächsten sechs Spiele gewann und einen Zweisatzsieg erzielte.

Aryna Sabalenka© Getty Images Sport - Matthew Stockman

"Es war hart, ein schwieriger Start, es war so feucht, ich konnte meinen Schläger nicht halten, also bin ich wirklich froh, dass ich in der Lage war, mit der Situation umzugehen und diesen Sieg zu holen.

Ich finde, sie hat ein unglaubliches Match gespielt. Sie [Zanevska] hat bis zum Ende gekämpft und ich bin einfach super glücklich über den Sieg. Ich denke, ich bin am meisten mit meiner Konzentration zufrieden, dass ich mich egal was passiert auf mich selbst konzentrieren konnte und nicht auf den Spielstand und einfach versucht habe, meinen Rhythmus, mein Spiel zu finden.

Hoffentlich werde ich mit jedem Spiel besser. Es tut mir so leid für sie und ich finde, sie hat ein großartiges Match gespielt, und das ist… Ich meine, das ist ein großartiges Match, um ihre Karriere zu beenden, und ich wünschte, sie könnte noch viele Jahre spielen, aber so ist es nun mal, und ich wünsche ihr alles Gute in ihrem nächsten Kapitel", sagte Sabalenka.

Aryna Sabalenka Us Open
SHARE