Karolina Muchova äußert sich zu Klimademonstranten, die ihr Match unterbrechen

Muchovas Match gegen Coco Gauff wurde um 49 Minuten verschoben.

by Fischer P.
SHARE
Karolina Muchova äußert sich zu Klimademonstranten, die ihr Match unterbrechen
© Getty Images Sport - Elsa

Karolina Muchova sagte, die Klimademonstranten hätten den Rhythmus ihres US Open-Halbfinales gegen Coco Gauff „offensichtlich verändert“. Am Donnerstag lag Muchova einen Satz zurück und verlor auch das Eröffnungsspiel des zweiten Satzes.

Dann unterbrachen Klimaaktivisten, die T-Shirts mit der Aufschrift „End Fossil Fuels“ trugen, das Match. Es handelte sich um eine Gruppe von vier Klimaaktivisten und der vierte schaffte es, sich am Boden festzukleben.

Da es eine Weile dauerte, die festgeklebten Aktivisten sicher zu entfernen, wurde das Spiel schließlich um 49 Minuten verschoben.

Klima-Demonstrant bei den US Open© Getty Images Sport - Matthew Stockman

Als das Match wieder aufgenommen wurde, besiegte Gauff Muchova schließlich mit 6:4, 7:5.

„Ja, ich meine, es ist auch in Wimbledon passiert. Wir sehen es hier und da bei einigen Gelegenheiten. Nicht nur beim Tennis. Es ist was es ist. Ich meine, es hat offensichtlich den Rhythmus ein wenig verändert und, ja, was können wir dagegen tun? Leute“, sagte Muchova.

Muchova: Zuerst habe ich es gar nicht bemerkt

Kurz nachdem die Klimademonstranten das Match unterbrochen hatten, erkannte Muchova nicht einmal, was wirklich geschah. Nach einem Gespräch mit dem Schiedsrichter wurde Muchova klar, dass es zu einer längeren Verzögerung kommen könnte.

"Erstens habe ich es gar nicht bemerkt. Ich dachte nur, es wären sozusagen schreiende und jubelnde Fans. Und ja, ich dachte, es könnte schnell gehen, aber dann sagte mir der Vorgesetzte, dass es fünf [Minuten] oder eine Stunde dauern kann, wissen Sie? Also frage ich mich: ‚Okay, können wir das Platz verlassen?’ Wir standen einfach nur da und dann sagten sie uns, ja, wir können den Platz verlassen.

Worauf also dort warten? Sie kannten die Situation nicht. Ja, dann habe ich den geklebten Kerl dort gesehen! Es hat einige Zeit gedauert. „Ja, ich wollte einfach nur raus vom Spielfeld und mich dann ein wenig aufwärmen und, wissen Sie, nicht einfach nur dastehen“, sagte Muchova.

Als das Match wieder aufgenommen wurde, kämpfte Muchova sehr hart, denn die Tschechin parierte fünf Matchbälle, bevor sie in zwei Sätzen gegen Gauff unterlag.

Karolina Muchova Coco Gauff
SHARE