Navratilova zerstört Rolling-Stone-Gründer: „Ein wütender, frauenfeindlicher Rassist“

Jann Wenner, Mitbegründer des Rolling Stone Magazins und der Rock and Roll Hall of Fame, wurde aufgrund seiner kontroversen Äußerungen aus dem Vorstand verdrängt. Navratilova definierte Wenner als rassistischen Frauenfeind.

by Ivan Ortiz
SHARE
Navratilova zerstört Rolling-Stone-Gründer: „Ein wütender, frauenfeindlicher Rassist“
© Sarah Stier / Staff Getty Images Sport

Martina Navratilova veröffentlichte erneut einen Beitrag auf X, in dem sie die Angelegenheit des Gründers des Rolling-Stone-Magazins Jann Wenner kommentierte. Der Mann, Mitbegründer des Rolling Stone Magazins und der Rock and Roll Hall of Fame, wurde aufgrund seiner kontroversen Äußerungen aus dem Vorstand verdrängt.

Worte, die der ehemaligen US-Tennislegende, die Wenner als rassistischen Frauenfeind bezeichnete, zu denken gaben. Während eines Interviews mit der New York Times beantwortete Wenner Fragen zur Werbung für sein Buch The Masters.

Der Mann wurde gefragt, warum es keine schwarzen Musiker oder warum keine Frauen unter den im Buch vorgestellten Künstlern gäbe. Er sagte: „Die Auswahl war keine bewusste Auswahl. Es war im Laufe der Jahre irgendwie intuitiv; es hat einfach so zusammengepasst.

Die Leute mussten ein paar Kriterien erfüllen, aber es war einfach mein persönliches Interesse und meine Liebe zu ihnen. Was die Frauen angeht, war einfach keine von ihnen auf dieser intellektuellen Ebene so wortgewandt genug.

Es ist nicht so, dass sie keine kreativen Genies wären. Es ist nicht so, dass sie unartikuliert sind, aber führen Sie ein ausführliches Gespräch mit Grace Slick oder Janis Joplin. Bitte seien Sie mein Gast.

Wissen Sie, Joni war keine Rock'n'Roll-Philosophin. Meiner Meinung nach hat sie diesen Test nicht bestanden. Nicht durch ihre Arbeit, nicht durch andere Interviews, die sie geführt hat. Die Leute, die ich interviewt habe, waren Rock-Philosophen.

Von schwarzen Künstlern, wissen Sie, Stevie Wonder, ein Genie, oder? Ich nehme an, wenn man ein Wort verwendet, das so weit gefasst ist wie „Meister“, liegt der Fehler darin, dieses Wort zu verwenden. Vielleicht Marvin Gaye oder Curtis Mayfield? Ich meine, sie haben sich auf diesem Niveau einfach nicht artikulieren können.“

Martina Navratilova zerstört Rolling-Stone-Gründer

Aufgrund dieser Worte wurde der Mann von seinen Posts entfernt, und Martina Navratilova vernichtete ihn mit einem Post X, in dem sie schrieb: „Wow – ein wütender Rassist und Frauenfeind – fügen Sie noch einen Homophoben hinzu, und Sie haben ein Trifecta.

“ Navratilova, eine Verfechterin vieler sozialer Themen, schreibt oft ihre Meinung zu den heikelsten Themen und äußert ihre Meinung zu vielen wichtigen Aspekten, die immer untersucht und diskutiert werden müssen.

SHARE