Ein neuer Lebensblick: Wie die Begegnung mit Paula Badosa Tsitsipas veränderte



by FARUK IMAMOVIC

Ein neuer Lebensblick: Wie die Begegnung mit Paula Badosa Tsitsipas veränderte
© X/TheTennisLetter

Während viele Tennisbegeisterte ihre Augen stets auf den Ball gerichtet haben, gibt es Momente abseits des Platzes, die tiefergehende Einblicke in das Leben und die Psyche eines Athleten bieten. Kürzlich gab der talentierte Stefanos Tsitsipas zu, dass seine Begegnung mit Paula Badosa ihm einen völlig neuen Blick auf das Leben ermöglichte.

Mehr als nur Tennis

„Viele Menschen haben Spaß daran, alles zu zerstören, und das mag ich überhaupt nicht. Mein Treffen mit Paula gab mir eine andere Sicht auf das Leben im Allgemeinen", reflektierte Tsitsipas.

Der griechische Tennisstar erzählte, dass seine früheren Jahre von einer beinahe obsessiven Hingabe an den Sport geprägt waren: „Es war immer nur Tennis, Tennis, Tennis. Das war alles, was zählte, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche." Diese überwältigende Fokussierung hatte auch ihren Preis.

Tsitsipas bedauerte, dass er in dieser Phase seiner jungen Karriere nicht genug Zeit mit seiner Familie verbracht hat. „Vielleicht sind diese Verbindungen für manche nicht so wichtig, aber für mich sind sie entscheidend." Für Tsitsipas sind solche Bindungen und Beziehungen nicht nur eine Frage der Zeit, sondern auch des Herzens.

"Diese sind Elemente meines Lebens, die ebenfalls Zeit benötigen. Nicht wirklich Energie, denn sie sind einfach ein Teil von mir."

Ziele und Träume

Mit Badosa an seiner Seite sieht Tsitsipas seiner Zukunft positiv entgegen.

„Ich durchlebe die beste Zeit meines Lebens. Ich habe die richtigen Menschen um mich herum, ich habe daran keine Zweifel…", sagte er mit einer bemerkenswerten Offenheit. Und obwohl er bereits beachtliche Erfolge in seiner Karriere feiern konnte, hat Tsitsipas weiterhin große Ambitionen.

„Es dauert Jahre, bis man als Mann oder dominanter Athlet reift. Und ich gebe mir Zeit dafür." Sein ultimativer Traum? „Ich träume wirklich davon, dass Paula und ich es gemeinsam schaffen und die Nummer 1 werden.

Ich habe niemandem etwas zu beweisen." Diese Worte bieten einen tiefen Einblick in das Herz und den Geist von Stefanos Tsitsipas – einem Athleten, der verstanden hat, dass es im Leben um weit mehr geht als nur um Siege auf dem Tennisplatz.

Paula Badosa