Historischer Schritt: Miami setzt auf Frauenpower im Tennis

Revolution im Miami Tennis: Paige Yaroshuk-Tews übernimmt alle Teams!

by Faruk Imamovic
SHARE
Historischer Schritt: Miami setzt auf Frauenpower im Tennis
© Getty Images/Julian Finney

In einem bedeutenden Schritt hat die Universität Miami die langjährige Trainerin des Frauentennisteams, Paige Yaroshuk-Tews, zur neuen Direktorin der Tennisprogramme für Männer und Frauen ernannt. Diese Entscheidung verleiht ihr die Aufsicht über beide Teams, während sie weiterhin die Frauenmannschaft trainiert.

Eine bahnbrechende Entscheidung

Es ist das zweite Mal, dass Miami eine Frau in eine Rolle befördert, die sowohl die Männer- als auch die Frauenprogramme in einer olympischen Sportart überwacht. Bereits 2008 wurde Amy Deem, damals Trainerin der Frauen-Leichtathletikmannschaft, zur Direktorin der Leichtathletik- und Cross-Country-Programme ernannt.

Deem, die inzwischen etwa 200 All-Americans in Miami trainiert hat, bekleidet diese Position noch immer. Als Deem vor 16 Jahren befördert wurde, war sie erst die sechste Frau, die ein Division-I-Programm für Männer und Frauen in der Leichtathletik leitete.

Ihre erfolgreiche Karriere ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie Frauen in Führungspositionen im Sport herausragende Ergebnisse erzielen können.

Paige Yaroshuk-Tews' beeindruckende Karriere

Paige Yaroshuk-Tews hat das Frauentennisteam von Miami in ihren 23 Spielzeiten 15 Mal ins Sweet 16 der NCAA-Meisterschaft geführt.

In diesem Frühjahr coachte sie Alexa Noel zum nationalen Meistertitel der Division I im Frauentennis – der dritte Titel dieser Art für eine Spielerin aus Miami. "Paige ist eine der erfolgreichsten Trainerinnen im College-Tennis und hat eine klare Vision davon, wie Miami Tennis insgesamt aussehen, sich anfühlen und funktionieren sollte", sagte Dan Radakovich, der Sportdirektor von Miami.

"Ich freue mich darauf zu sehen, wie sie den Studentensportlern in beiden unserer Tennisprogramme hilft, ihr Talent voll auszuschöpfen." Als Teil der Umstrukturierung beförderte Radakovich Alex Santos, den langjährigen Assistenztrainer der Frauenmannschaft unter Yaroshuk-Tews, zum Cheftrainer der Männer.

"Ich möchte Dan Radakovich dafür danken, dass er mir diese einzigartige Gelegenheit gegeben hat", sagte Yaroshuk-Tews. "Das Miami Tennis liegt mir sehr am Herzen, und ich bin so aufgeregt, die Möglichkeit zu haben, sowohl das Männer- als auch das Frauentennis an der U zu überwachen.

Wir werden als Programme, als Mitarbeiter und als Gemeinschaft zusammenarbeiten, um auf höchstem Niveau erfolgreich zu sein."

Neue Herausforderungen und Chancen

Die Ernennung von Yaroshuk-Tews und Santos markiert einen bedeutenden Wandel und öffnet neue Türen für beide Tennisprogramme an der Universität Miami.

Die Zusammenarbeit zwischen den Teams verspricht, eine starke und vereinte Tennisgemeinschaft zu schaffen, die sich durch gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Ziele auszeichnet. Die kommenden Saisons werden zeigen, wie diese neuen Führungsstrukturen das Gesicht des Miami-Tennis verändern und weiterentwickeln werden.

SHARE