Coco Gauff begeisterte die Kinder am ersten Schultag


by   |  LESUNGEN 193
Coco Gauff begeisterte die Kinder am ersten Schultag

Die Wimbledon-Sensation Cori ‘Coco’ Gauff hielt zu Beginn des neuen Schuljahres einen aufmunternden Vortrag mit Kindern und spendete nicht weniger als 150 Rucksäcke, um sie zu stimulieren. Gauff begrüßte und förderte die Kinder, die gerade das neue Schuljahr an der Village Academy begonnen hatten.

Der Schulbezirk von Palm Beach County, der zehntgrößte öffentliche Schulbezirk in den USA, war sehr froh, bei einem so wichtigen Ereignis des Jahres die Wimbledon-Sensation bei sich zu haben. Sie haben sogar auf ihrer Facebook-Seite gepostet.

„Was für eine Aufstellung! Grüße zum ersten Schultag an der Village Academy heute Morgen von Alpha Phi Alpha, Mitgliedern der Community und einem besonderen Gast, Coco Gauff. Fantastischer Start ins neue Schuljahr!

“Neben der Aufnahme der Kinder folgte Coco dem Beispiel vieler Top-Tennisspieler und machte eine Wohltätigkeitsaktion. Sie spendete nicht weniger als 150 Rucksäcke an die Village Academy Schule. Außerdem hielt Gauff eine Motivationsrede, um die neuen Generationen zu ermutigen und zu inspirieren.

"Hart arbeiten. Träume groß. Alles ist möglich “, lautete die Hauptbotschaft von Coco. Gauffs Geste zeigt die Bescheidenheit und den Geist eines Weltklasse-Tennisspielers. Ihre ehemalige Junior-Trainerin, Maureen Diaz, äußerte sich einige Tage zuvor zu Cocos Verhalten - in einem Interview mit itftennis.com.

„Es ist unglaublich zu sehen, wie reif sie ist und wie sie mit dem Druck umgeht. Die Art, wie sie mit sich umgeht, macht mich sehr stolz. Sie ist sehr liebenswürdig und sehr bescheiden. Bis zum heutigen Tag, wenn sie mich sieht, begrüßt sie mich - nichts hat sich geändert.

Die großen Turniere haben sie nicht verändert. Sie ist auch noch sehr fleißig und das ist eines der großartigen Dinge an ihr “, sagte Diaz.