Thiem und Fognini spielen Ausstellungsspiel in China - hier ist wann


by   |  LESUNGEN 790
Thiem und Fognini spielen Ausstellungsspiel in China - hier ist wann

Dominic Thiem und Fabio Fognini werden sich am Samstag, 28. September, bei den Wuhan Open vor dem Finale der Damen gegenüberstehen. Der österreichische Spieler und der italienische Spieler werden in den kommenden Wochen einen ähnlichen Kalender haben, da beide für den Laver Cup in Genf, dann in Peking und Shanghai verpflichtet sind.

Thiem freut sich darauf, die Wuhan Open zu promoten. "Ich habe gehört, dass Wuhan Open eines der größten und besten Frauenturniere der Welt ist, und als Tennisfan freue ich mich darauf, es selbst zu erleben", sagte Thiem.

"Ich hoffe, Fabio und ich können eine wirklich gute Show für die Fans abliefern und Spaß auf dem Platz haben." Fognini fügte hinzu: Es geht um Unterhaltung und darum, eine weniger ernsthafte Seite des Tennis zu zeigen, wenn die Spieler nicht um einen großen Titel kämpfen, sondern einfach nur unseren schönen Sport zeigen wollen.

“ Die Direktorin des Wuhan Open Co-Turniers (Frau), Quiping Li, sagte: „Wir möchten den Menschen in Wuhan unsere Türen öffnen und sie in eine unterhaltsame, familienorientierte Welt des Tennis, des Sports, der Kultur und der Unterhaltung mit Frauen von Weltklasse einladen Tennisturnier im Herzen.

Wir setzen uns dafür ein, Tennis in die Gemeinschaft zu bringen und Wuhan dabei zu helfen, sich immer mehr in den Sport zu verlieben. “ Fognini und Thiem sind enge Freunde. Beim letztjährigen Rome Open verärgerte der Italiener den Österreicher in einem Spiel der zweiten Runde mit drei Sätzen vor einem überfüllten Publikum.

Thiem rächte sich bei den diesjährigen Madrid Open, dem ersten Turnier von Fabio seit seinem ersten Masters 1000-Titel in Monte Carlo.