"Bis nächstes Jahr" ist kein lustiger Witz ", twittert Tsitsipas über Coronavirus



by   |  LESUNGEN 1934

"Bis nächstes Jahr" ist kein lustiger Witz ", twittert Tsitsipas über Coronavirus

Stefanos Tsitsipas genießt seine Auszeit vom Tennis in den sozialen Medien. Besonders auf Twitter war der 21-Jährige ziemlich aktiv und veröffentlicht Updates darüber, worauf er sich einlässt, da die Tennis-Action wegen Coronavirus (Covid-19) für sechs Wochen ausgesetzt wurde.

In den drei Monaten der Saison 2020 hatte Tsitsipas Auf und Ab-Ergebnisse, erholte sich aber auch nach einem niedrigen Patch stark und verteidigte seinen Titel in Marseille und verteidigte auch die Punkte seines Finales in Dubai.

Vor kurzem, nach der Absage der BNP Paribas Open in Indian Wells, verbrachte Tsitsipas einige Tage damit, die Besonderheiten von Los Angeles zu erkunden. Dann, in seinem üblichen skurrilen Stil, die Welt Nr. 6 kommentierte: "Bis nächstes Jahr" ist kein lustiger Witz.

Auch andere Spieler haben regelmäßig Updates veröffentlicht, was sie tun, um die Zeit zu verbringen. Einige nehmen sich die Zeit zum Trainieren, während andere die Zeit nutzen, um sich mit ihren Familien zu entspannen und zu entspannen.

Einige der größten Events auf der ATP- und WTA-Tour wurden abgesagt, nachdem beide Touren die Tennis-Action ausgesetzt hatten. Die ATP-Tour wurde bis zum 20. April und die WTA-Tour bis zum 2. Mai ausgesetzt. Einige Spieler haben sogar nach alternativen Jobs gesucht, z.

B. Tennisunterricht oder Ratschläge für ihre Anhänger in sozialen Netzwerken, wie Alex de Minaur und Noah Rubin, um nur einige zu nennen.