Anna Kalinskaya: “Ich habe mich von Nick Kyrgios getrennt”

Anna Kalinskaya ist die Nummer 112 der Welt

by Ivan Ortiz
SHARE
Anna Kalinskaya: “Ich habe mich von Nick Kyrgios getrennt”

Die russische Tennisspielerin Anna Kalinskaya hat gesagt, dass sie während eines Instagram-Chats mit ihren Fans nicht mehr mit dem australischen Tennisstar Nick Kyrgios zusammen ist. Nick Kyrgios jubelte Kalinskaya bei den Citi Open 2019 in Washington, USA, zu.

Später bei den US Open. USA 2019 errang er seinen ersten großen Profisieg und stieg in die zweite Runde ein, nachdem er in der Eröffnungsrunde des Turniers die frühere Meisterin Sloane Stephens für ihren ersten Sieg gegen die Top 10 ihrer Karriere besiegt hatte.

Das Paar wurde sogar zusammen bei einem Basketballspiel des LA Lakers-Teams im März im Staples Center gesehen. Während sie mit ihren Fans auf Instagram interagierte, wurde sie gefragt, ob sie noch mit dem australischen Spieler Nick Kyrgios zusammen sei, worauf sie antwortete: "Nein, nicht mehr!

Wir haben uns getrennt. Wir sind keine Freunde. Ich verstehe, dass du seine Fans bist und es ist cool, aber ich werde nicht über ihn sprechen. Ich habe auch etwas Respekt vor mir, bitte. Vielen Dank." Die Russin ist derzeit die Nummer 112 in der Welt im Einzel und die Nummer 95 in der Welt im Doppel.

Sie hat einen Doppeltitel auf der WTA Tour sowie sieben Einzeltitel und neun Doppeltitel auf dem ITF Women's Circuit gewonnen. 2016 gewann Kalinskaya das Doppel der Mädchen bei den Australian Open in Zusammenarbeit mit Tereza Mihalíkova. Kyrgios ist derzeit die Nummer 40 in der Welt.

Anna Kalinskaya Nick Kyrgios
SHARE