Die Liebesgeschichte von Juan Martin Del Potro ging zu Ende


by   |  LESUNGEN 4626
Die Liebesgeschichte von Juan Martin Del Potro ging zu Ende

Juan Martin Del Potro hat seit Monaten mit mehreren Verletzungen zu kämpfen, und selbst vor dem Stopp aufgrund der globalen Covid-19-Pandemie wusste niemand, wann er endgültig auf den Platz zurückkehren würde.

Der 31-jährige Del Potro hat seit fast einem Jahr nicht mehr gespielt, als sein letzter Auftritt auf einem Tennisplatz im vergangenen Juni im Queen's Club stattfand. Der Argentinier rutschte in seinem ersten Spiel in Queen´s ins Gras und brach sich das rechte Knie.

Delpo konnte sein Match gegen Denis Shapovalov beenden und in zwei Sätzen gewinnen, zog sich aber aus seinem folgenden Zusammenprall zurück. Kurz darauf wurde die Weltnummer 128 del Potro erneut operiert, um sein beschädigtes Knie zu reparieren.

Leider verlief die Genesung des Argentiniers nicht wie geplant, so dass er sich im vergangenen Januar einer weiteren Knieoperation unterzog. Auch außerhalb des Spielfelds hat der argentinische Meister keine glückliche Zeit: Del Potro und seine Freundin, Model Sofia Jimenez, haben ihre Beziehung abgebrochen.

Sie begannen ab Dezember 2018 zusammen zu datieren. Delpo hat noch nicht über die Angelegenheit gesprochen, aber um die Trennung anzukündigen, sprach Sofia Jimenez über das Thema in der Sendung Los Angeles de la Mancanza, die auf Kanal 13 ausgestrahlt wurde.

Sofia Jimenez über die Trennung mit Juan Martin del Potro

Hier sind die Aussagen von Sofia Jimenez dazu: "Ja, es ist wahr, Juan und ich haben uns getrennt. Diese Zeit der Quarantäne betrifft uns alle, es ist ein Moment großer Unsicherheit, in dem jeder viele Überlegungen anstellt.

Er und ich kamen bereits aus einer ziemlich seltsamen Zeit und im Moment fühlen wir uns nicht. Es gibt sehr schwierige Momente im Paar und keiner von uns weiß, was nach dieser Zeit der Isolation passieren könnte.

"Dann fährt sie fort: "Wir haben ein Jahr in Beziehung gelebt und die meiste Zeit zusammen gelebt, jetzt bin ich zu meiner Mutter gezogen. Es ist die beste Wahl. Im Moment haben wir keinerlei Nachrichten gesendet.

"Bisher hat Juan Martin Del Potro keine Aussage zu dieser Trennung gemacht: Sie konzentrieren sich jetzt wahrscheinlich darauf, zu trainieren und Ihre Fitness wiederherzustellen, damit Sie wieder gegen die Besten antreten können.