Nick Kyrgios sagte, er habe mit seinen Fans geschlafen!


by   |  LESUNGEN 758
Nick Kyrgios sagte, er habe mit seinen Fans geschlafen!

In diesen Tagen ohne Tennis beziehen die Tennisstars ihre Kollegen, Medien und Fans dank Social Media ein: Zu den aktivsten Spielern zählen Roger Federer, Novak Djokovic, Rafael Nadal, Andy Murray, Eugenie Bouchard und Nick Kyrgios.

Nur Nick Kyrgios war vor einigen Tagen der Protagonist eines Streits mit Nadal über die Weigerung des Spaniers, an einem Live auf Instragram teilzunehmen. In letzter Zeit war Kyrgios in sozialen Netzwerken sehr aktiv, insbesondere in Live-Sessions mit anderen Spielern oder Prominenten.

In einem Instagram Live, das er mit Andy Murray gemacht hat, hat er erneut Kontroversen ausgelöst, weil er während der gesamten Sitzung Wein getrunken hat, und er hat den großen drei herabgesetzt und gesagt, Andy Murray sei besser als sie.

Vor einigen Tagen haben der Australier und seine frühere Freundin Anna Kalinskaya ihre Liebesgeschichte beendet: "Was ist mit ihr passiert? Nichts ist passiert. Wir gehen einfach andere Wege. Leider hat es nicht funktioniert, aber wir haben gute Erinnerungen ", sagte Kyrgios.

Nick wurde von Kalinskaya als Energievampir mit einer freien Interpretation definiert.

Kyrgios gestand, mit seinen Fans geschlafen zu haben

Kyrgios sagte kürzlich, er habe Twitch verwendet, ein soziales Netzwerk, das es Spielern ermöglicht, mit Fans zu interagieren, während sie Videospiele spielen.

Während einer Live-Sitzung von Fortnite wurde der Australier gefragt, ob er jemals mit einem seiner Fans geschlafen habe. Kyrgios sagte: "Ja" Dann fügte er hinzu: "In aller Ernsthaftigkeit, wenn ich jemanden nicht sehe, ist es eine wöchentliche Sache."

Kyrgios soll während seiner Spiele auch ein Opfer weiblicher Schönheit gewesen sein. Er erzählte eine Anekdote, die ihm während des Laver Cups passiert war. Während des Spiels gegen Roger Federer sah er ein schönes Mädchen und er erzählte: "Ich habe gegen Fedz (Roger Federer) gespielt, als ich sagte, wow!

Am liebsten hätte ich sie auf einen Drink mitgenommen. “Nick gab auch aufrichtig zu, dass er eine gewisse Vorliebe für osteuropäische Mädchen hatte: "Osteuropäer haben mein Herz auf Anhieb.

Große frauen aus osteuropa, ich bin so: nimm die hälfte meines einkommens. "