ITF führt 2021 New Age-Kategorien für die ITF Seniors Tour ein



by   |  LESUNGEN 183

ITF führt 2021 New Age-Kategorien für die ITF Seniors Tour ein

Der Internationale Tennisverband(ITF) hat auf seiner Website bekannt gegeben, dass er 2021 zwei neue Alterskategorien auf der ITF Seniors Tour einführt.

Die ITF Seniors Tour führt 2021 neue Altersklassen ein

Ab 2021 können bei Turnieren auf der ITF Seniors Tour erstmals Veranstaltungen in der Kategorie über 30 stattfinden.

Bisher war die niedrigste Altersklasse auf der Rennstrecke 35 Jahre und älter. Mit der ITF Seniors Tour wird 2021 auch eine neue Altersklasse ab 90 Jahren eingeführt. Die ITF Seniors Tour hat auch einige andere Änderungen angekündigt - einschließlich der Verwendung von Formaten mit kürzeren Punktzahlen (wie dem 10-Punkte-Match-Tie-Break im letzten Satz von Einzel- und Doppelspielen), die es den Spielern ermöglichen, an mehr als einem Einzelspiel pro Tag teilzunehmen jüngere Altersgruppen, und um Wettbewerbe gemäß ihrer Website auf weniger Tage als früher zu reduzieren.

Matt Byford, Manager für Junioren- und Seniorentennis bei der ITF, sagte: „Während 30 ein wenig jung erscheinen, um über Seniorentennis nachzudenken, sind wir zuversichtlich, dass diese neue Alterskategorie es noch mehr Spielern ermöglichen wird, die fantastische Atmosphäre und Kameradschaft der ITF Seniors Tour zu erleben.

Die ITF Seniors Tour bietet Spielern die Möglichkeit, an Spielen gegen Gegner ähnlichen Alters teilzunehmen, von Spielern in den Dreißigern bis zu Spielern in den Neunzigern. " Byford sagte auch, dass er über die Einführung der Kategorie 90 und höher begeistert war.

„Wir waren begeistert, dass jedes Jahr immer mehr Spieler in der Altersklasse 85 und älter gegeneinander antreten, von denen viele mittlerweile über 90 Jahre alt sind. Das Anbieten dieser neuen Alterskategorie wird dazu beitragen, Spielern in den 90ern angemessenere Wettbewerbsmöglichkeiten zu bieten und wir hoffen, dass dies mehr Spieler ermutigen und motivieren wird, in der 85-und-über-Kategorie weiter zu spielen und in Zukunft in der 90-und-über-Kategorie zu spielen.

" Im Jahr 2021 werden die ITF-Weltmeisterschaften für junge Senioren, die in Umag, Kroatien, stattfinden sollen, erstmals eine Kategorie von 30 und mehr in den Einzelmeisterschaften aufweisen, während die ITF Super Seniors-Weltmeisterschaften, die in Mallorca, Spanien, stattfinden sollen, erstmals in den Einzelmeisterschaften eine Kategorie über 90 aufweisen.

Die ITF Seniors Tour bietet mehr als 500 Turniere pro Jahr, die in über 70 Nationen auf der ganzen Welt ausgetragen werden.