Jana Novotna starb im Alter von 49 Jahren, sie verlor lange Kampf mit Krebs

Der 17-fache Grand-Slam-Sieger ist am Sonntag, den 19. November gestorben

by Ivan Ortiz
SHARE
Jana Novotna starb im Alter von 49 Jahren, sie verlor lange Kampf mit Krebs

Sonntag, der 19. November war ein sehr trauriger Tag für die Tenniswelt. Nicht nur der 96-jährige Pancho Segura starb, sondern auch die 49-jährige Jana Novotna. Die tschechische Legende verlor ihren langen Kampf gegen den Krebs und starb in ihrer Heimat Tschechien.

Sie war Weltnummer 2 im Einzel und Nummer 1 im Doppel. Novotna gewann 24 Einzeltitel, darunter 1998 Wimbledon schlug die Französin Nathalie Tauziat. In Grand Slams gewann sie auch 12 Doppel und 4 Mixed. Novotna war der Gewinner der WTA-Tour 1997, dreimaliger Olympia-Medaillengewinner und Fed-Cup-Sieger 1988 für die Tschechische Republik.

"Jana war eine Inspiration sowohl für außergerichtlich an jeden, der die Gelegenheit hatte, sie kennen zu lernen ', sagte WTA-Chef Steve Simon. "Ihr Stern wird immer hell in der Geschichte der WTA leuchten. Unser Beileid und unsere Gedanken sind bei Janas Familie.

" Novotna zog sich 1999 aus dem Tennis zurück und wurde 2005 in die internationale Tennis Hall of Fame aufgenommen.

Es war WTA selbst, die Nachrichten durch eine Erklärung bekannt zu geben.


SHARE