Lolita Osmanova ist Grigor Dimitrovs neue Freundin!



by   |  LESUNGEN 9705

Lolita Osmanova ist Grigor Dimitrovs neue Freundin!

Grigor Dimitrov hat eine neue Freundin! Tatsächlich veröffentlichte Grigor über Twitter und Instagram am vergangenen Montag ein Foto, auf dem er mit der Russin Lolita Osmanova, der Tochter des russischen Geschäftsmanns und Milliardärs Eldar Osmanov, Miteigentümer einer mächtigen Holdinggesellschaft, zusammen war und in der Vergangenheit mit Gaspar Avdolyan verheiratet war.

Lolita ist auch Präsidentin des bekannten Magazins Luxury International. Osmanova war der Protagonist in der Vergangenheit einer Rekordhochzeit im Dolby Theatre in Los Angeles. Dann machte Dimitrov durch seine sozialen Netzwerke offiziell, dass er nicht mehr Single ist und seine neue Liebesgeschichte.

Die berühmtesten Ex-Freundinnen von Grigor Dimitrov waren Maria Sharapova und die Sängerin Nicole Scherzinger. Unten ist ein Tweet mit dem Foto des neuen Paares, das später in den sozialen Netzwerken mehrerer Fans erschien.

Grigor Dimitrovs Saison und die neuesten Nachrichten

Für Grigor Dimitrov, einen der ersten Tennisspieler, der unter den Auswirkungen des furchterregenden Covid-19-Virus litt, war es kein einfaches Jahr.

In der Vergangenheit hat Dimitrov den BBC-Mikrofonen mitgeteilt, dass die Entscheidung, sofort nach dem Virus zurückzukehren, falsch war und verschiedene Probleme in seinem Körper verursachte. Dies sind einige seiner Aussagen: "Vielleicht hätte ich nicht in Amerika spielen sollen, obwohl ich mich selbst testen wollte.

Als ich auf das Feld zurückkehrte, schien es mir immer, zwei Schritte vorwärts zu machen, aber gleichzeitig auch einen Schritt zurück. Ich hoffe, ich bekomme das Coronavirus nie wieder. " Während seiner Karriere hat Grigor Dimitrov 8 Turniere gewonnen und wie bereits gesagt, hat er als bestes Ranking den dritten Platz in der Rangliste erreicht.

2017 war wahrscheinlich sein bestes Jahr, als er das Halbfinale bei den Australian Open erreichte und vor allem das beste Ergebnis seiner Karriere erzielte, insbesondere den Sieg im ATP-Finale am Ende der Saison. Der bulgarische Tennisspieler erreichte 2014 auch das Halbfinale in Wimbledon und in jüngerer Zeit bei den US Open 2019.