Victoria Azarenka teilt emotionale Weihnachtsbotschaft



by   |  LESUNGEN 1254

Victoria Azarenka teilt emotionale Weihnachtsbotschaft

Die ehemalige Nummer 1 der Welt, Victoria Azarenka, gab bekannt, dass sie jedes Weihnachten emotional wird, weil sie sich an ihre Eltern und ihre Bemühungen erinnert, jedes Weihnachten für sie und ihren Bruder zu etwas Besonderem zu machen.

Azarenka ist dankbar, dass sie ihren Lebensunterhalt mit Tennis verdient hat und ihrem Sohn Leo tolle Weihnachtsgeschenke machen kann. Azarenka ist heute eine der reichsten Tennisspielerinnen, aber sie wird ihre Eltern nie vergessen, die nicht viel hatten, aber versuchten, jedes Weihnachten für sie zu etwas Besonderem zu machen.

"Ich bin wirklich glücklich und dankbar, Leo ein tolles Weihnachtsfest und all die Geschenke machen zu können, die er sich wünschte, denn meine Eltern haben mit sehr, sehr wenig ihr Bestes gegeben, aber trotzdem haben sie alles getan, um es für mich und meinen Bruder zu etwas Besonderem zu machen … es lässt mich jedoch immer an viele, viele Familien und Kinder denken, die jetzt nicht das gleiche Privileg haben", schrieb Azarenka auf Twitter.

Azarenka und Leo packten Geschenke für andere Kinder ein

„Ich habe Leo heute gebeten, dass wir ein paar Spielsachen, die er hat, einpacken und sie anderen Kindern geben sollen, die heute vielleicht keine Geschenke haben.

Ich versuche ihm zu erklären, warum, ich glaube, es ist für ihn schwer zu verstehen. Auch wenn ich ihm an meinem eigenen Beispiel erzähle und dass wir diese Chance nicht immer hatten, ist er anfangs etwas resistent, aber er will es doch.

Also werden wir packen", fuhr Azarenka fort. "Ich wollte das nur teilen, weil mich das immer an meine Kindheit erinnert und mich emotional macht. Und wahrscheinlich auch, warum ich es jetzt für Leo übertreibe … sowieso nur laut auf Twitter nachdenken, denke ich."

Azarenka genoss einen guten Saisonabschluss und belegte beim Indian Wells Masters den zweiten Platz. Azarenka holte 2021 keinen Titel, aber sie hat in Indian Wells bewiesen, dass sie immer noch in der Lage ist, auf der größten Bühne gut zu spielen. Fotokredit: Tennis Majors