Die Reaktion von Victoria Azarenka nach dem Sieg über Paula Badosa in Adelaide



by   |  LESUNGEN 1065

Die Reaktion von Victoria Azarenka nach dem Sieg über Paula Badosa in Adelaide

Die frühere Nummer 1 der Welt, Victoria Azarenka, gab zu, dass sie sich vor Adelaide nervös und unvorbereitet fühlte, schlug dann aber bei ihrem Debüt bei dem Turnier mit Leichtigkeit die Nummer 8 der Welt, Paula Badosa.

Azarenka, jetzt auf Platz 27 der Weltrangliste, besiegte den Indian Wells Masters-Meisterin von 2021, Badosa, mit 6: 3, 6: 2, um in das Achtelfinale von Adelaide einzuziehen. „Ehrlich gesagt war es die chaotischste Vorsaison, die ich je hatte.

Ich war vor dem Turnier wirklich sehr nervös, ich fühlte mich wirklich unvorbereitet. Dass ich hierher komme und diese Art von Tennis produziere, macht mich wirklich stolz auf die Konkurrentin, die ich bin “, sagte Azarenka per Tennis Up To Date.

Azarenka dominierte Badosa ohne Probleme

Badosa hatte tatsächlich einen guten Start in das Match, als sie im dritten Spiel die erste Break holte. Das Spiel von Badosa fiel nach einer 3:2-Führung auseinander, als Azarenka aufeinanderfolgende Breaks einlegte, um vier Spiele in Folge zu gewinnen und den ersten Satz zu gewinnen.

Nach dem Gewinn des ersten Satzes verdiente sich Azarenka im zweiten Satz zwei Breaks, um einen komfortablen Sieg in geraden Sätzen zu erzielen. „Es ist sehr einfach, Dinge zu finden, an denen man noch arbeiten möchte, ich bin ein Perfektionist auf dem Platz, aber für das erste Match wusste ich, dass ich einen wirklich, sehr starken Gegnerin hatte, damit war ich wirklich gut vorbereitet und ich bin froh, wie ich das Jahr begonnen habe.

Was immer ich gearbeitet habe, hat sich gelohnt." Die Nummer 4 der gesetzten Paula Badosa gab vor dem Match zu, dass sie etwas überrascht war, als sie bemerkte, dass sie auf Victoria Azarenka treffen wird. „Die Nebensaison war kurz, aber intensiv.

Ich liebe Australien und freue mich sehr darauf, das Jahr zu beginnen. Ich werde ein wirklich hartes erstes Match gegen Azarenka haben, ich hatte nicht erwartet, dass ein solches Match beginnt, aber um ein Turnier zu gewinnen, muss man die besten Spielerinnen schlagen," sagte Badosa vor dem Match.