Victoria Azarenka gibt bekannt,dass sie möglicherweise in dieses exotische Land zieht



by   |  LESUNGEN 738

Victoria Azarenka gibt bekannt,dass sie möglicherweise in dieses exotische Land zieht

Victoria Azarenka sagte, es sei "wirklich traurig" zu sehen, dass Paula Badosa während ihres Achtelfinalspiels in Guadalajara aufgeben musste. Nachdem Azarenka den ersten Satz locker mit 6:2 gewann, entschied sich Badosa krankheitsbedingt für einen Rücktritt.

„Du willst nie, dass jemand in Rente geht, wir gehen hier raus, um zu konkurrieren und unser Bestes zu geben. Es ist wirklich traurig, dass Paula das Match nicht beenden konnte. Ich hoffe sie erholt sich schnell. Ich bin mir sicher, dass wir noch ein paar Matches haben werden, also freue ich mich darauf“, sagte Azarenka auf der WTA-Website.

Azarenka liebt Mexiko

Im vergangenen Jahr fanden die WTA Finals in Guadalajara statt. Auch wenn Azarenka nicht an den WTA Finals 2021 teilnahm, hörte sie sehr Positives über die mexikanische Stadt. "Ich habe letztes Jahr in Guadalajara viele großartige Dinge von den Finals gehört, dass die Energie wirklich großartig war.

Das motiviert mich am meisten, rauszugehen und zu spielen, das war wirklich schön", sagte Azarenka. Die 33-jährige Azarenka geht langsam in die Endphase ihrer Karriere. Wenn sie mit dem Profitennis fertig ist, könnte sie nach Mexiko ziehen.

„Es ist einer der einladendsten Orte, an den man kommen kann, so eine erstaunliche Energie, so eine großartige Unterstützung. Ich habe eigentlich darüber nachgedacht, wann ich in Rente gehen würde, wo ich in Rente gehen möchte, und Mexiko könnte ganz oben auf der Liste stehen", sagte Azarenka über Mexiko.

Inzwischen spielte Azarenka zum dritten Mal gegen Badosa. Letztes Jahr trafen Azarenka und Badosa im Finale von Indian Wells aufeinander. Damals holte sich Badosa einen knappen Drei-Satz-Sieg, um ihren ersten WTA 1000-Titel zu gewinnen.

Zu Beginn dieser Saison in Adelaide besiegte Azarenka Badosa in geraden Sätzen. Diese Woche hatte Azarenka in Guadalajara einen sehr starken Start in ihr Spiel, aber Badosa war eindeutig durch die Krankheit behindert und beeinträchtigte ihr Spiel.