Sabalenka und Mertens verkünden traurige Neuigkeiten nach den Australian Open 2021



by   |  LESUNGEN 404

Sabalenka und Mertens verkünden traurige Neuigkeiten nach den Australian Open 2021

Die belarussische Tennisstar Aryna Sabalenka und ihre belgische Partnerin Elise Mertens haben beschlossen, ihre erfolgreiche Doppelpartnerschaft vorübergehend auszusetzen. Das Paar wurde bei den letzten Australian Open als zweiter Samen ausgesät.

Das Paar setzte seine Siegesserie fort und holte sich bei den Australian Open am Freitag die Doppelkrone der Frauen. Sie besiegte das tschechische Duo Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova mit 6: 2, 6: 3.

Sabalenka und Elise Mertens setzen das Doppel-Duo vorübergehend aus

Es wird gemunkelt, dass die Weißrussin Nummer 7 der Welt sich mehr auf Singles konzentrieren und ihre Energie für die großen Turniere sparen will.

Sabalenka erreichte die vierte Runde im Damen-Einzel im Melbourne Park, wo sie in drei Sätzen von der 23-fachen Grand-Slam-Meisterin Serena Williams besiegt wurde. Während sich die beiden bewusst entschieden haben, sich zu trennen - ein Satz, der häufig verwendet wird, um eine Teilung in freundlichen Begriffen zu beschreiben -, werden Sabalenka und Mertens weiterhin in Turnieren der Kategorien 1000 und 500 im WTA-Kalender zusammen auftreten.

Weltnummer 16 Elise Mertens erreichte auch die vierte Runde im Einzel, bevor sie in geraden Sätzen gegen die Tschechin Karolina Muchova verlor. Ihr Wechsel in die vierte Runde beinhaltete einen Überraschungssieg gegen den Schweizer Tennisstar Belinda Bencic.

Aryna Sabalenka und Elise Mertens wiederholten ihren Sieg bei den US Open 2019 mit dem Australian Open-Doppeltitel am Freitag. Das Paar holte sich auch den US Open-Doppeltitel der Frauen 2019, den ersten als Team, und besiegte die australische Nummer 1 Ash Barty und die zweifache Grand Slam-Siegerin Victoria Azarenka.

Zu seiner Entscheidung, sich in Zukunft auf Singles zu konzentrieren, sagte Sabalenka: „Ich spiele gerne Doppel. Ich möchte nur etwas anderes ausprobieren. " Die Weißrussin hatte eine unglaubliche Siegesserie für Singles in Melbourne Park hinter sich, als sie ihre Siegesserie bei den Titeln in Linz und Ostrava im Jahr 2020 mit einem weiteren Titel in Abu Dhabi in diesem Jahr fortsetzte.

Zu der Frage, ob er wieder ein Paar mit dem Belgierin bilden würde, sagte Sabalenka: "Ich hoffe, wenn ich eines Tages die Entscheidung treffe, im Doppel zurückzukehren, werde ich dieses Mädchen für mich hier haben."

Dazu sagte Mertens, dass sie sich gerne für ihre gute Freundin entscheiden würde, wenn sie sich entschließen würde, wieder im Doppel zu spielen.