Kim Clijsters wird ihr Comeback bei den Miami Open 2021 fortsetzen



by   |  LESUNGEN 1420

Kim Clijsters wird ihr Comeback bei den Miami Open 2021 fortsetzen

Der viermalige Grand Slam Championin Kim Clijsters, der seit ihrer Pensionierung auf dem Weg zurück zum Wettkampftennis ist, wird bei den kommenden Miami Open in der mit Stars besetzten Auslosung vertreten sein. Die Organisatoren haben der Belgierin eine Wild Card für die Teilnahme an der Hauptziehung der Frauen verliehen.

Daher wird sie seit 2012 zum ersten Mal auf der Veranstaltung auftreten.

Clijsters gewann die prestigeträchtigen Miami Open 2005 und 2010

Clijsters hat schöne Erinnerungen an das prestigeträchtige Kalenderereignis, nachdem sie 2005 und 2010 zweimal die Meisterschaft gewonnen hatte.

Die Belgierin erhielt eine Wild Card für die diesjährige Hauptziehung und sagte: „Die Miami Open waren für mich immer ein beliebter Stopp auf der Tour. Ich habe tolle Erinnerungen und auch dort tolle Ergebnisse.

Ich freue mich darauf, nach Miami zurückzukehren. "

Der Turnierdirektor und ehemalige Spieler James Blake sagte, er sei sehr "aufgeregt" über die Rückkehr die belgische Tennisspielerin.

Blake nannte sie "eine großartige Spielerin und eine noch bessere Person" und sagte, dass es für die Zuschauer in Miami ein Privileg wäre, jemanden zu sehen, der in die International Tennis Hall of Fame aufgenommen wurde.

Kim Clijsters kehrte nach siebenjähriger Abwesenheit im Jahr 2020 zum Wettkampftennis zurück. Kim Clijsters wurde zu einer der 30 Legenden des Frauentennis ernannt: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, und sie wurde im Juli 2017 in die Hall of Fame aufgenommen.

Clijsters, eine dreimalige WTA-Finals Championin, kündigte ihre Rückkehr zum Tennis sieben Jahre nach ihrem Rücktritt an und kehrte bei den letztjährigen US Open zum Grand Slam zurück. Ihre Kampagne endete jedoch früh, als sie in der ersten Runde gegen die Russin Ekaterina Alexandrova verlor.

Als Beweis dafür, dass die ehemalige Kim noch in ihr lebte, nahm die Belgierin den ersten Satz in der ersten Runde, verlor aber die nächsten beiden, um sich vom Turnier zurückzuziehen. Zu den Topstars, die in diesem Jahr an der Auslosung der Männer und Frauen teilnehmen, gehören die amtierenden Australian Open-Meister Naomi Osaka und Novak Djokovic.

Die Veranstaltung, die im Hard Rock Stadium stattfindet, findet vom 22. März bis 4. April statt. Fotokredit: Miami Open Twitter