Lyon Open: Clara Tauson und Viktorija Golubic sind auf der Suche nach dem Titel



by IVAN ORTIZ

Lyon Open: Clara Tauson und Viktorija Golubic sind auf der Suche nach dem Titel

Das Finale der Lyon Open am Sonntag wird ein Derby zwischen die Qualifikantin Clara Tauson und Viktorija Golubic sein. Im ersten Halbfinale überraschte Tauson die Nummer 7 Samen Paula Badosa in 90 Minuten mit 7: 5, 6: 1.

Das Match verlief in der Anfangsphase des ersten Satzes gleichmäßig zwischen beiden Spielerinnen. Jeweils zwei Aufschlagbreaks prägten die Punktzahl, und das Schicksal des Satzes wurde erst im 12. Spiel festgestellt.

Tauson holte sich eine dritte Aufschlagbreak, um in die Anzeigetafel aufzusteigen. Der zweite Satz war erheblich einseitig, da Badosa mit einer Verletzung ihres linken Beins zu kämpfen hatte und sogar eine medizinische Auszeit nehmen musste, um ihre Krankheit zu beheben.

Trotz dieser Höhen und Tiefen in den Spielmomenten blieb Tauson ungestört und entwickelte ein nahezu perfektes Satz, um es zu ihrem ersten Finale eines WTA-Turniers zu schaffen - bei ihrem dritten WTA-Event.

Lyon Open: Das dritte Finale von Viktorija Golubic

Im zweiten Halbfinale besiegte Golubic die letzte stehende Französin, die zweite Saat Fiona Ferro.

Die Schweizerin gewann 4-6, 6-0, 7-6 (4) in zwei Stunden und 26 Minuten. Zu Beginn des Spiels war es Golubic, der mit großen Schlägen kam. Sie machte eine Break und es sah so aus, als hätte Ferro bei der Leitung des Spielverfahrens nicht viel Mitspracherecht.

Das Momentum änderte sich jedoch, als Ferro zurückprallte, um den Eröffnungssatz zu holen. Trotz des Rückschlags sammelte sich Golubic schnell, um ihre Gelassenheit und ihr Gleichgewicht im Match wiederzugewinnen.

Im entscheidenden Satz war es Ferro, der eine frühe Break einlegte, nur um von Golubic zurückgehalten zu werden, der schließlich ihr Comeback im Match mit einer siegreichen Note abschloss. Dies ist das dritte Finale in Golubics Karriere nach Gstaad und Linz im Jahr 2016.

Während die Weltnummer 130 die erste gewann, verlor sie die andere. Das Lyon Open Finale ist auch das zweite Treffen zwischen Viktorija Golubic und Clara Tauson in diesem Jahr. Anfang Januar traf die Dänin im Finale des ITF W25-Events in Fujairah, Vereinigte Arabische Emirate, auf Golubic.

Viktorija Golubic Paula Badosa Fiona Ferro