Miami Open: Garbine Muguruza überholte Anna Kalinskaya und erreichte die 4. Runde



by   |  LESUNGEN 805

Miami Open: Garbine Muguruza überholte Anna Kalinskaya und erreichte die 4. Runde

Elise Mertens erreichte die vierte Runde der Miami Open mit einem 6: 2, 0: 6, 6: 2-Sieg gegen Anett Kontaveit, den 22. Samen, am Sonntag. Die Belgierin mit dem 16. Samen spielt gegen die zweiten Samen Naomi Osaka um einen Platz im Viertelfinale.

Zuvor erreichte Osaka das Viertelfinale, nachdem sie von ihrer Gegnerin aus der dritten Runde, die Serbin Nina Stojanovic, einen Walkover erhalten hatte. Stojanovic musste sich mit einer Verletzung am rechten Oberschenkel von beiden Einzel- und Doppelspielen zurückziehen.

In einer Erklärung, in der ihr Rückzug angekündigt wurde, sagte Stojanovic: "Es tut mir leid, dass ich meine Teilnahme an den Miami Open aufgrund meiner jüngsten Verletzung während meines Einzelspiels nicht fortsetzen kann."

Die 29. Samen Jessica Pegula verärgerte die sechste Samen Karolina Pliskova mit 6-1, 4-6, 6-4. Bei ihrem dritten Treffen in diesem Jahr ging Pegula mit 6: 1 und 4: 1 in Führung, bevor Pliskova sich orientierte und die nächsten fünf Spiele in Folge gewann, um den zweiten Satz zu holen und das Match in einen dritten Satz zu schicken.

Es war auch das erste Mal, dass die Tschechin einen Satz gegen die Amerikanerin gewannen, die ihre beiden vorherigen Begegnungen auf rücksichtslos unkomplizierte Weise gewonnen hatten. Im dritten Satz setzte sich Pegula jedoch erneut durch, als sie nach zwei Stunden und neun Minuten den Sieg holte.

Im dritten Satz setzte sich Pegula jedoch erneut durch, als sie nach zwei Stunden und neun Minuten den Sieg holte. Im Achtelfinale trifft Pegula auf die 23. Maria Sakkari, die auf dem Weg zum 67-minütigen Sieg gegen die russische Qualifikantin Liudmila Samsonova nur ein Spiel verlor.

Miami Open: das unerbittliche Level von Garbine Muguruza

Sara Sorribes Tormo verärgerte Elena Rybakina in ihrer dritten Runde mit 6: 1, 3: 6, 6: 2. Sie wird den 27. Samen Ons Jabeur um einen Platz im Viertelfinale spielen.

Die Tunesierin verärgerte due vierten Samen Sofia Kenin mit 6: 4, 4: 6, 6: 4. Garbine Muguruza, 12. bei der Auslosung der Miami Open, wird nach einem hart umkämpften Sieg gegen Anna Kalinskaya einen Platz im Viertelfinale suchen.

Muguruza hatte ein Defizit von einem Satz gegenüber der russischen Wildcard und auch ein Defizit von 0: 3 im dritten Satz, bevor er nach zwei Stunden und 41 Minuten Spielzeit einen 4: 6, 6: 3, 6: 4-Sieg erzielte. In der vierten Runde spielt Muguruza gegen Bianca Andreescu.

Die Kanadierin(Nummer 8 Samen) besiegte die 28. Samen Amanda Anisimova in der dritten Runde mit 7: 6 (4), 6: 7 (2) und 6: 4.