WTA Budapest: Danielle Collins besiegt Reka-Luca Jani und erreicht das Viertelfinale

Auch die ungarischen Mädchen Dalma Galfi und Panna Udvardy erreichten das Viertelfinale.

by Ivan Ortiz
SHARE
WTA Budapest: Danielle Collins besiegt Reka-Luca Jani und erreicht das Viertelfinale

Die zweitgesetzte Danielle Collins erreichte am Donnerstag das Viertelfinale des Großen Preises von Ungarn. Die US-Amerikanerin gewann 7:5, 6:0 in einer Stunde und 25 Minuten gegen die ungarische Wildcard Reka-Luca Jani.

Der Eröffnungssatz schwankte zwischen den beiden Spielerinnen. Danielle Collins brach dreimal im Satz, während sie alle vier Breakpoint-Chancen nutzte, die sie bei Janis Aufschlag bekam. Der zweite Satz war sauberer für Danielle Collins, die keinen einzigen Breakpoint hatte, aber ihre Gegnerin dreimal brach.

Danielle Collins beendete das Spiel mit 63 Punkten gegenüber Reka-Luka Janis 46. Im Viertelfinale spielt der 48.-Platzierte Collins gegen Paula Ormaechea, die zuvor am Mittwoch die letzten Acht erreicht hatte.

WTA Budapest: Dalma Galfi, Panna Udvardy lösen Wildcard-Hoffnungen ein

Reka-Luca Janis Landsleute Dalma Galfi und Panna Udvardy hatten jedoch in ihren jeweiligen Zweitrundenspielen bessere Einsätze.

Weltnummer 171 Dalma Galfi, der auch eine Wildcard-Teilnehmerin im Hauptziehung ist, besiegte Anna Karolina Schmiedlova im Achtelfinale. Dalma Galfi gewann 6-2, 7-5 in einer Stunde und 36 Minuten. Die 22-Jährige lag im zweiten Satz mit 2-4 hinter Anna Karolina Schmiedlova, bevor sie ein Comeback feierte, um den Sieg in geraden Sätzen zu holen.

Dalma Galfi gewann 70 Punkte gegenüber Anna Karolina Schmiedlovas 57 im Spiel. Um einen Platz im Halbfinale spielt Dalma Galfi gegen Olga Danilovic. Die Serbin Danilovic hatte am Mittwoch ihr Zweitrundenspiel gewonnen. Panna Udvardy war die letzte Ungarin, die ihren Platz unter den letzten Acht belegte.

Die 22-Jährige, die in dieser Woche in Budapest ihr erstes WTA-Tour-Match in der ersten Runde gewonnen hatte, erreichte ihr erstes WTA-Viertelfinale. Panna Udvardy verärgerte die sechstgesetzte Aliaksandra Sasnovich 7-6 (4), 6-2 in einer Stunde und 43 Minuten.

Weltnummer 204 Panna Udvardy, die auch Wildcard-Teilnehmerin beim Großen Preis von Ungarn ist, tritt nun gegen die Ukrainerin Anna Kalinina. Die Ukranierin Kalinina überraschte die Drittgesetzte Bernarda Pera mit 7:5, 6:3 in einer Stunde und 38 Minuten in ihrem Zweitrundenspiel.

Danielle Collins Dalma Galfi Panna Udvardy
SHARE