US Open: Leylah Fernandez überrascht Titelverteidigerin Naomi Osaka in der 3. Runde

Aryna Sabalenka, Barbora Krejcikova, Angelique Kerber und Elise Mertens erreichen alle die 4. Runde.

by Ivan Ortiz
SHARE
US Open: Leylah Fernandez überrascht Titelverteidigerin Naomi Osaka in der 3. Runde

Die Abendsession am Freitag bei den US Open sorgte bei den Damen für die bisher mit Abstand größte Überraschung des Turniers. Leylah Fernandez überraschte Titelverteidigerin Naomi Osaka in der dritten Runde.

Die Kanadierin erholte sich von einem Rückstand von einem Satz, um den Titelverteidigerin und den drittgesetzten 5-7, 7-6 (2), 6-4 in zwei Stunden und vier Minuten zu besiegen. Die Japanerin hatte die Chance, im zweiten Satz für das Match aufzuschlagen, konnte dies jedoch nicht.

Dieses Spiel markierte eine Verschiebung der Spieldynamik und Fernandez holte einen der größten Siege ihrer Karriere. Fernandez hatte 28 Winner gegen Osakas 37, aber sie hielt auch ihre ungezwungenen Fehler in Schach – 27 zu Osakas 36, was ihr gegen Ende zum Sieg verhalf.

Um einen Platz im Viertelfinale spielt Fernandez nun gegen Angelique Kerber.

US Open: Angelique Kerber besiegt Sloane Stephens

In der dritten Runde zwischen zwei ehemaligen US-Open-Siegerinnen schlug der an 16 gesetzte Deutsche, der die Meisterin von 2016 war, den Meisterin von 2017, Sloane Stephens.

Da beide Spielerinnen ihre Form wiedergefunden haben, enttäuschte ihr Match überhaupt nicht in der Qualität. Stephens gewann den ersten Satz, aber Kerber erholte sich in den letzten beiden Sätzen stark und holte nach einer Stunde und 58 Minuten Spielzeit einen 5-7, 6-2, 6-3 Sieg.

Zuvor hatte die achte gesetzte Barbora Krejcikova einen 6-4, 6-2 Sieg gegen Kamila Rakhimova erzielt. Die Tschechin ist eine der beiden Spielerinnen, die andere ist Elina Svitolina, die in diesem Jahr noch kein Set bei den Flushing Meadows abgegeben hat.

Krejcikova spielt als nächstes gegen Garbine Muguruza. Unterdessen setzte sich die an fünfte gesetzte Svitolina mit 6:4, 6:2 gegen die an 25. gesetzte Daria Kasatkina durch. Die Ukrainerin trifft im Achtelfinale auf Simona Halep.

Das letzte Spiel der vierten Runde in der unteren Hälfte der US Open 2021 wird zwischen den ehemaligen Doppel-Teamkolleginnen Elise Mertens und Aryna Sabalenka ausgetragen. Die als 15. gesetzte Belgierin gewann mit 6:3, 7:5 gegen den an 20 gesetzten Ons Jabeur.

Sabalenka, die zweitgesetzte, besiegte unterdessen die 26. gesetzte Danielle Collins mit 6-3, 6-3 in ihrem Aufeinandertreffen in der dritten Runde. Fotokredit: Garrett Ellwood/USTA

Naomi Osaka Angelique Kerber Elise Mertens
SHARE