Luxembourg Open: Jelena Ostapenko und Marketa Vondrousova erreichen die zweite Runde



by   |  LESUNGEN 706

Luxembourg Open: Jelena Ostapenko und Marketa Vondrousova erreichen die zweite Runde

Jelena Ostapenko begann ihre Luxembourg Open-Kampagne am Dienstag mit einem 6:2, 6:2-Sieg gegen die deutsche Qualifikantin Jule Niemeier. Die Lettin beendete das Match in genau einer Stunde. Ostapenko verlor ihren Aufschlag zweimal im Match, unterbrach jedoch den Aufschlag ihrer Gegnerin insgesamt sechs Mal.

Die drittgesetzte beendete das Spiel mit 60 Punkten gegenüber Niemeiers 36. In der zweiten Runde spielt Ostapenko gegen die niederländische Qualifikantin Arianne Hartono. Hartono, auf Platz 300 der Weltrangliste, stand gegen die deutsche Wildcard Anna-Lena Friedsam vor einer harten Herausforderung.

Die 25-Jährige setzte sich jedoch nach zwei Stunden und 39 Minuten Spielzeit mit 7-6 (5), 3-6, 7-6 (4) durch. Mandy Minella, die zum letzten Mal in ihrer Karriere zu Hause spielt, erreichte in Luxemburg erstmals das Achtelfinale.

Minella besiegte die Russin Varvara Gracheva mit 6-3, 6-4 in einer Stunde und 35 Minuten. Die 35-Jährige, die für die Ausgabe 2021 des Turniers eine Wildcard erhalten hat, spielt sie zum zwölften Mal in ihrer Karriere.

Die Nummer 169 der Welt wird in dieser Saison in den Ruhestand gehen. In der Zwischenzeit wird Minella auf der Suche nach ihrem allerersten Viertelfinale gegen die achte gesetzte Alize Cornet antreten.

Luxembourg Open: Marketa Vondrousova startet erfolgreich und strebt Titel an

Greet Minnen und Nuria Parrizas Dias spielten in ihrem Aufeinandertreffen in der Eröffnungsrunde einen Schlagabtausch, bevor die Belgierin vorrückte und sich in drei Stunden und 12 Minuten gegen den Spanierin mit 7-6 (4), 6-7 (1), 7-6 (2) durchsetzte.

In der zweiten Runde trifft Minnen entweder auf den sechstgesetzten Shuai Zhang oder Marie Bouzkova. Zarina Diyas besiegte Anna Karolina Schmiedlova mit 6-0, 1-6, 6-4 und erreichte die zweite Runde. Die Kasachin brauchte zwei Stunden und 10 Minuten, um den Sieg zu erringen.

Sie wird in der zweiten Runde gegen die topgesetzte Belinda Bencic spielen. Bencic und die zweitgesetzte Elise Mertens erhielten ein Freilos in der ersten Runde. Letztere trifft auf Lesia Tsurenko um den Einzug ins Viertelfinale.

Die Ukrainerin besiegte Aliaksandra Sasnovich in der ersten Runde mit 7:5, 7:6(6). Die fünftgesetzte Marketa Vondrousova rundete die Siegerinnenliste der Luxembourg Open am Dienstag ab. Die Tschechin besiegte Alison Van Uytvanck bei ihrem Debüt mit 6:2, 6:3 in einer Stunde und 13 Minuten. Vondrousova trifft auf die Tschechin Jana Fett um einen Platz im Viertelfinale.