WTA Chicago: Ons Jabeur besiegt Elina Svitolina; Garbine Muguruza gewinnt

Elena Rybakina und Marketa Vondrousova sind die anderen Halbfinalistinnen.

by Fischer P.
SHARE
WTA Chicago: Ons Jabeur besiegt Elina Svitolina; Garbine Muguruza gewinnt

Die sechstgesetzte Ons Jabeur überraschte am Freitag die topgesetzte Elina Svitolina im Viertelfinale der Chicago Fall Tennis Classic. Die Tunesierin gewann 6-4, 6-2 in einer Stunde und 22 Minuten. Trotz der Punktzahl in geraden Sätzen zu Jabeurs Gunsten war das Match für den Siegerin alles andere als einfach, insbesondere der erste Satz.

Im ersten Satz führte Svitolina mit 4:1 und war kurz davor, mit 5:1 in Führung zu gehen, bevor Jabeur das Match drehte. Sie brachte die Ukrainerin erneut zum Ausgleich, um das Spiel auf 4:4 auszugleichen, und sicherte sich dann eine letzte Break, bevor sie im 10.

Spiel schließlich zum Satz aufschlage. Der zweite Satz war relativ einfacher, da Jabeur den Schwung des ersten Satzgewinns zu ihrem Vorteil nutzte, obwohl Svitolina einen schlechten Tag auf der anderen Seite des Netzes hatte.

Dies war das erste Mal, dass Jabeur ein Match gegen Svitolina gewann. Zu Beginn des Spiels war es Svitolina, die einen 3:0-Sieg-zu-Verlust-Rekord gegen die Nummer 16 der Welt aufwies.

WTA Chicago: Garbine Muguruza ist die höchste gesetzte Spielerin in der Auslosung

Im Halbfinale spielt Jabeur gegen die fünftgesetzte Elena Rybakina.

Die Kasachin zog in die nächste Runde ein, nachdem ihre Viertelfinalgegnerin, die drittgesetzte Belinda Bencic, in der Mitte des Matches aufgeben musste, nachdem sie sich am rechten Knie verletzt hatte. Als sich die Schweizerin aus dem Match zurückzog, führte Rybakina mit 6:4, 3:1 in der Match.

In der unteren Hälfte der Auslosung erzielte Marketa Vondrousova einen überraschenden Sieg gegen die zehntgesetzte Danielle Collins. Die Tschechin gewann 6-7 (4), 6-0, 7-6 (3) in zwei Stunden und 32 Minuten und vereitelte damit den Versuch des Amerikanerin, im 12.

Spiel des dritten Satzes für das Match aufzuschlagen. Vondrousova erzielte 26 Winner, während Collins 33 hatte. Collins hatte jedoch 36 ungezwungene Fehler gegenüber Vondrousovas 17, was ihren Verlust erheblich ausmachte.

Vondrousova trifft im zweiten Halbfinale der Chicago Fall Tennis Classic auf die zweitgesetzte Garbine Muguruza. Die Spanierin stoppte den Lauf des Japanerin Mai Hontama im Viertelfinale und gewann 6-3, 6-2 in einer Stunde und 40 Minuten. Fotokredit: WTA Tennis

Elina Svitolina Garbine Muguruza Marketa Vondrousova
SHARE