WTA Indian Wells: Yulia Putintseva besiegt Andrea Petkovic in der ersten Runde



by   |  LESUNGEN 831

WTA Indian Wells: Yulia Putintseva besiegt Andrea Petkovic in der ersten Runde

Die BNP Paribas Open 2021 in Indian Wells begannen diesen Mittwoch mit einigen Erstrundenspielen. Titelverteidigerin ist die Meisterin von 2019, die Kanadierin Bianca Andreescu, da das Turnier im vergangenen Jahr wegen der Covid-19-Pandemie nicht ausgetragen wurde.

Zu den wichtigsten Fehlzeiten in diesem Jahr zählen die von Ashleigh Barty, Aryna Sabalenka, Naomi Osaka und Serena Williams. Aber es gibt auch andere Spielerinnen wie: Karolina Pliskova, Iga Swiatek, Emma Raducanu, Leylah Fernandez, Simona Halep, Garbine Muguruza, Elina Svitolina, um nur einige zu nennen.

Unter den Spielen, die am ersten Spieltag ausgetragen wurden, sticht der Sieg der Nummer 43 der Welt, der Kasachin Yulia Putintseva über die Deutsche Andrea Petkovic mit 7:6 (2), 6:1 in einer Stunde und 34 Minuten heraus.

Putintseva spielt in der zweiten Runde gegen ihre Landsfrau, die an dreizehn gesetzte Elena Rybakina, die in der ersten Runde ein Freilos hatte.

Sloane Stephens kam von hinten, um Heather Watson zu besiegen

Die Amerikanerin Sloane Stephens hatte ein schwieriges Erstrundenspiel gegen die Britin Heather Watson, sich nach dem Verlust des ersten Satzes erholen müssen, um die nächsten beiden Sätze zu gewinnen und in zwei Stunden und 50 Minuten mit 6-7 (5), 7-5, 6-1 in die zweite Runde vorzurücken.

In der zweiten Runde trifft Stephens auf ihre Landsfrau, die neunzehnte gesetzte Jessica Pegula. In anderen Ergebnissen des Tages: Die Polin Magda Linette besiegte die Schwedin Rebecca Peterson mit 3-6, 6-3, 6-2. Die Ukrainerin Marta Kostyuk besiegte die Chinesin Shuai Zhang mit 6-3, 1-6, 6-2.

Die Japanerin Misaki Doi besiegte die Amerikanerin Ann Li mit 6-2, 5-7, 7-5. Die Rumänin Irina-Camelia Begu besiegte die Französin Fiona Ferro mit 6:3, 7:6 (2). Begus Landsfrau Elena-Gabriela Ruse unterlag der Französin Alize Cornet mit 3:6, 6:7 (5).

Die Russin Liudmila Samsonova besiegte die Ukrainerin Kateryna Kozlova mit 6:4, 7:6 (6). Die Kroatin Petra Martic besiegte die Amerikanerin Katie Volynets mit 6:4, 6:4. Am Donnerstag debütiert die Belgierin Kim Clijsters, die von den Turnierorganisatoren eine Wildcard erhalten hat. Fotokredit: [email protected]