Die US Open-Trophäe kehrte in die Hände von Emma Raducanu zurück



by   |  LESUNGEN 936

Die US Open-Trophäe kehrte in die Hände von Emma Raducanu zurück

Die britische Tennisstar Emma Raducanu hat ihre US-Open-Trophäe zurückbekommen. Nach ihrem Sieg bei den US Open ließ Raducanu ihre US Open-Trophäe als Zeichen der Anerkennung an die LTA schicken.

"Ich dachte nur, die LTA hätte so viel für mich getan und ich wollte nur, dass sie es als Zeichen für alles haben, was sie in jungen Jahren für mich getan haben.

Sie haben eine große Rolle in meiner Entwicklung gespielt, daher ist es ein kleines Geschenk“, sagte Raducanu bereits im Oktober. Raducanu sagte, die LTA habe viel für sie getan, also dachte sie, dass es ein schönes Geschenk wäre, die Trophäe an sie zu versenden.

„Ich habe es nicht wirklich gesehen. Ich habe es direkt an das NTC geliefert bekommen, also kann ich es kaum erwarten, zu gehen. Ich weiß nicht, ob es gerade da ist, aber das ist die Adresse“, erklärte Raducanu weiter.

„Ich dachte nur, es wäre ein schönes Geschenk und ein schöner Moment. Ich denke, sie (LTA) haben viel für mich getan, also war es nur ein Zeichen der Anerkennung. Ein besonderer."

Raducanu erhielt Auszeichnungen in Großbritannien

Die 19-jährige Emma Raducanu wurde bei den SJA British Sports Awards 2021 als Sportlerin des Jahres und als internationale Newcomerin ausgezeichnet.

„Es ist eine große Ehre, eine so großartige Auszeichnung zu erhalten“, sagte Raducanu. „Es gab einige unglaubliche Gewinnerinnen in der Vergangenheit, daher ist es für mich eine wirklich unglaubliche Leistung, ein Teil davon zu sein.

Es war ein wirklich verrücktes Jahr und so eine unglaubliche Reise, ich freue mich auf das, was vor uns liegt (im Jahr 2022)." Raducanu besteht darauf, dass ihr jüngster Erfolg sie nicht verändert hat.

"Für mich gehe ich nur meinen Geschäften nach", bemerkte Raducanu. „Ich fahre manchmal mit dem Zug. Ich fahre die gleichen Fahrten wie früher. Ich habe das Gefühl, dass ich genau dieselbe Person bin.

Ich werde alles tun, was ich früher getan habe. Ich sehe nicht ein, warum ich die Dinge ändern sollte, die mir diesen Titel eingebracht haben. Ich genieße es immer noch."