Bianca Andreescu überrascht einen Fan mit herzerwärmender Geste



by   |  LESUNGEN 1532

Bianca Andreescu überrascht einen Fan mit herzerwärmender Geste

Die US-Open-Siegerin von 2019, Bianca Andreescu, hat eine besondere Videobotschaft für einen ihrer Fans aus Großbritannien aufgenommen. Tommys Freundin und Secret Santa Shane wandte sich an Andreescu, um sie zu fragen, ob sie bereit sei, eine Videobotschaft für Tommy aufzunehmen.

Die ehemalige Nummer 4 der Welt, Andreescu, nahm die Anfrage gerne an, als sie eine wärmende Nachricht an Tommy aufzeichnete. "Hey Tommy, es ist Bianca, ich wollte mir nur ein paar Minuten Zeit nehmen, um ein paar Dinge zu sagen", sagte Andreescu, wie auf Sportskeeda zitiert.

"Erstens schöne Feiertage, ich wünsche Ihnen alles Gute! Zweitens vielen Dank für all die Unterstützung in all den Jahren. Es bedeutet wirklich viel, gerade in den harten Zeiten, denn es gab viele, aber auch viele gute Momente.

Und ich freue mich, dass ich sie mit Ihnen teilen konnte.“ Andreescu schickte Tommy auch ein Geschenk. Andreescu überraschte Tommy zuerst mit einer Videobotschaft und enthüllte dann, dass sie ihm etwas geschickt hatte, damit er sich für den Rest seines Lebens daran erinnern konnte.

„Dies ist im Grunde ein kleines Geschenk, um dir meine Dankbarkeit und Wertschätzung zu zeigen, aber es war eigentlich Shanes Idee und er wollte, dass ich dir etwas gebe, an das du dich für den Rest deines Lebens erinnern kannst,“ Andreescu hinzugefügt.

"Also, ich hoffe, dass dieses Video und mein kleines Geschenk das leisten können. Vielen Dank für die erneute Unterstützung und schöne Feiertage!" Tommy gab zu, was Andreescu tat, bedeutete ihm so viel und beschrieb Andreescu und ihre Familie als "die nettesten Menschen aller Zeiten"

"Meine Freundin hat mich auf Secret Santa und DMd @Bandreescu_ gebracht und sie hat mir dieses Video geschickt", schrieb Andreescus Fan. Ich war so geschockt! Sie schickt mir auch ein Geschenk, Bibi und ihre Familie sind die nettesten Menschen aller Zeiten.

Ich kann meinem Freundin von der Arbeit auch nicht genug danken, es ist so nachdenklich und bedeutet mir so viel."