Simona Halep: Ich habe letztes Jahr gelitten, bin aber stärker zurückgekommen



by   |  LESUNGEN 1849

Simona Halep: Ich habe letztes Jahr gelitten, bin aber stärker zurückgekommen

Die Nummer 15 der Welt, Simona Halep, sagte, sie habe letztes Jahr gelitten, sei aber stärker zurückgekehrt. Letztes Jahr zwang eine Wadenverletzung Halep, die French Open, Wimbledon und die Olympischen Spiele in Tokio zu überspringen.

Die 30-jährige Halep hat dieses Jahr noch kein Match verloren. In ihrem ersten Turnier der Saison gewann Halep das Melbourne Summer Set 1 und gewann damit ihren ersten Titel seit 2020. Am Donnerstag besiegte Halep Beatriz Haddad Maia mit 6: 2, 6: 0 und erreichte die dritte Runde der Australian Open.

„Ja, ich genieße Tennis mehr, ich bin 30, also bin ich alt genug, um diesen Sport zu genießen. Ich mag es und ich muss jetzt einfach entspannter sein. Letztes Jahr war wegen der Verletzung nicht einfach, ich musste etwa drei oder vier Monate wegbleiben, also habe ich gelitten, aber ich bin stärker zurückgekommen.

Jetzt bin ich bereit, härter zu arbeiten und hier ein paar gute Matches zu bestreiten“, sagte Halep nach ihrem Sieg auf dem Platz.

Halep hofft, noch ein paar Jahre spielen zu können

Anfang des Jahres erklärte Halep, warum sie noch nicht an den Ruhestand denkt.

„Ich dachte daran, dass es kurz vor dem Ende ist, aber ehrlich gesagt, nach dieser Vorsaison und wie ich mich jetzt beim Turnier fühle, habe ich das Gefühl, dass ich noch ein paar Jahre spielen muss. Mein Mann unterstützt mich dabei, meine Familie ebenso.

Mein Team sagt, dass ich immer noch gut genug bin, um dorthin zu gehen und an Wettkämpfen teilzunehmen, also denke ich noch nicht an den Ruhestand. Ich möchte einfach nur genießen und mein Bestes geben, weil ich weiß, dass es noch eine Chance gibt", erklärte Halep.

Simona ist zweifacher Grand-Slam-Meisterin und ehemalige Nummer 1 der Welt. Halep wurde gefragt, was sie motiviert, mit 30 Jahren weiterzumachen. „Um zu sehen, wie gut ich noch sein kann, um zu sehen, wie viel ich noch gewinnen kann.

Ich bin motiviert, jeden Tag mein Bestes zu geben", sagte Halep. Simona spielt in der dritten Runde der Australian Open gegen Danka Kovinic.