Australian Open: Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova gewinnen den Titel

Krejcikova und Siniakova machten sich im Finale von einem Defizit von einem Satz zu dem Titelgewinn im Damen-Doppel zu schaffen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Australian Open: Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova gewinnen den Titel

Die an Nummer 1 gesetzten Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova erholten sich von einem Rückstand von einem Satz, um eine Überraschungsniederlage zu vermeiden und ihren ersten Titel bei den Australian Open als Team zu gewinnen.

Krejcikova und Siniakova hatten früh Probleme, schlugen aber Anna Danilina und Beatriz Haddad Maia mit 6:7 (3), 6:4, 6:4. Krejcikova und Siniakova erholten sich zweimal von einem Rückstand von einem Break im ersten Satz, um einen Tiebreak zu erzwingen, scheiterten jedoch bei ihrem Versuch, den ersten Satz zu stehlen, als Danilina und Maia ihren vierten Set Point im Tiebreak umwandelten.

Nachdem sie den ersten Satz verloren hatten, brachen Krejcikova und Siniakova Danilina und Haddad Maia im Eröffnungsspiel des zweiten Satzes und aufschlagen im 10. Spiel für einen dritten Satz auf. Danilina und Haddad Maia führten im dritten Satz mit 2: 1, bevor Krejcikova und Siniakova zwei aufeinanderfolgende Breaks erzielten, um mit 5: 2 in Führung zu gehen.

Krejcikova und Siniakova konnten im achten Spiel nicht für das Match aufschlagen, hatten aber keine Probleme, im zehnten Spiel für das Match aufzuschlagen.

Krejcikova und Siniakova sprachen über den Titelgewinn

"Es ist unglaublich", sagte Siniakova in der Pressekonferenz nach dem Match.

„Nachdem wir letztes Jahr das Finale gespielt haben, sind wir so glücklich, dass wir den Titel haben. Es war ein wirklich großer Kampf, und wir mussten hart pushen. Wir haben hart um den australischen Titel gekämpft.

Es ist also einfach richtig spannend und super glücklich, denn der Fokus liegt auf dem Grand Slam ... Sie wollen diese Titel, die großen, also bin ich einfach extrem froh, dass wir sie bekommen haben. Krejcikova fügte hinzu: „Letztes Jahr sind wir im Finale gelandet, also einfach nochmal bis ins Finale zu kommen und es endlich zu schaffen, das ist perfekt.

Es ist wie eine riesige, würde ich sagen, Erleichterung. Wir sind einfach unglaublich glücklich, dass es endlich unsere Trophäe ist. Im zweiten Satz habe ich Katka nur gesagt: 'Lass uns weitermachen, lass uns weiterspielen, wir werden unsere Chancen wieder bekommen und wir müssen sie nutzen.'

Ich denke, das war so ziemlich der Schlüssel im zweiten Satz, dass wir die Chancen nutzen. Dasselbe [im] dritten Satz. Dieses Match war wirklich eng und es war ein wirklich langes Match."

Australian Open Barbora Krejcikova Katerina Siniakova
SHARE