Birmingham:Petra Kvitova kommt von einem Set,um den Titel zu verteidigen

Dies ist der fünfte Titel für die Tschechin im Jahr 2018 und sie wird zu den Top-Favoriten in Wimbledon gehören

by Ivan Ortiz
SHARE
Birmingham:Petra Kvitova kommt von einem Set,um den Titel zu verteidigen

Die Nummer 8 der Welt und die vierte in Birmingham Petra Kvitova hat ihren fünften Titel in dieser Saison nach einem 4-6 6-1 6-2 Sieg über Magdalena Rybarikova in zwei Stunden und fünf Minuten gewonnen und damit ihren 25.

Titel in einer Karriere erreicht. Dies war ihr siebtes Treffen und der sechste Sieg für die Tschechin, die drei von sechs Breakpoints gespart und die Hälfte der Punkte in der Rückkehr gewonnen hat, um sechs Breaks von 14 Chancen zu erhalten, die Anzeigetafel zu kontrollieren, nachdem sie den Opener verloren hat, um ihre Krone erfolgreich zu verteidigen Vor 12 Monaten.

Rybarikova eröffnete das Spiel in einer stärkeren Weise und brach im dritten Spiel zur Liebe mit 3: 1, aber Petra verwandelte ihren fünften Breakpoint im sechsten Spiel, um das Ergebnis auf 3: 3 zu verbessern.

Magdalena war nicht zu verleugnen und sie brach erneut im siebten Spiel, um zum zweiten Mal die Führung zu übernehmen, nachdem sie einen Break Point in Spiel 10 für ein 6-4 gerettet hatte.

Petra wechselte in der zweiten Runde in eine höhere Position, sie spielte gut und brach ihren Rivalen in den Partien zwei und sechs zum 6: 1, baute den Schwung vor dem entscheidenden Satz auf, in dem sie nach einer Doppelpause eine 3: 0-Führung einfuhr.

Rybarikova zog eine Pause zurück, aber sie wurde sofort wieder in Spiel fünf gebrochen, um zu dienen, um im Match bei 1-5 zu bleiben.

Sie rettete einen Match-Punkt, um das Duell zu verlängern, aber Petra beendete ihren Sieg mit einem Halt in der Liebe im achten Spiel, um das perfekte Turnier zu beenden und ihre Größe auf Gras noch einmal vor dem dritten Grand Slam der Saison zu zeigen.

Petra Kvitova Wimbledon
SHARE