Die Organisatoren von Indian Wells verteilen Osakas Wildcard an Dayana Yastremska



by   |  LESUNGEN 1839

Die Organisatoren von Indian Wells verteilen Osakas Wildcard an Dayana Yastremska

Die ukrainische Tennisspielerin Dayana Yastremska hat eine Wildcard erhalten, die ursprünglich Naomi Osaka gegeben wurde. Am Sonntag zog sich Camila Giorgi aus dem Indian Wells Masters zurück. Nach dem Rückzug von Giorgi zog Osaka direkt in das Hauptziehung von Indian Wells ein.

Da Osaka keine Wildcard mehr benötigt, haben sich die Organisatoren entschieden, die ursprünglich für Osaka vorgesehene Wildcard an Yastremska umzuverteilen.

Yastremska war in der Ukraine, als Russland seine Invasion startete. Yastremska hatte einen angenehmen Mittwochabend mit ihrer Familie, aber am nächsten Morgen wurde sie von Bomben geweckt.

Yastremska floh vor 10 Tagen aus der Ukraine und ging nach Frankreich, wo sie bei einem WTA-Event in Lyon spielte. „Am Mittwoch waren wir zu Hause in Odessa. Wir verbrachten Zeit mit unserer Familie, bevor wir mit meinem Vater diese lange Reise nach Lyon machten.

Der Abend war angenehm, aber am nächsten Morgen wurden wir von Bomben geweckt. Wir haben nicht bemerkt oder verstanden, was los war. Es war verrückt. Es war kein Film oder Videospiel – wir waren sehr schockiert“, sagte Yastremska nach der Ankunft in Lyon.

Yastremska wird ihren dritten Auftritt in Indian Wells haben

Yastremska debütierte 2019 bei Indian Wells Masters, als sie in der ersten Runde von Daria Saville geschlagen wurde. Letztes Jahr holte Yastremska ihren ersten Sieg in Indian Wells, bevor sie in der zweiten Runde gegen die spätere Meisterin Paula Badosa verlor.

Yastremska wird in Indian Wells mit Sicherheit herzlich willkommen geheißen. Yastremska wurde von den Franzosen in Lyon gut aufgenommen und wird ihr sicherlich auch in Indian Wells einen herzlichen Empfang bereiten. „Als ich Bilder auf Instagram postete, auf denen ich mein Zuhause verlassen hatte, erhielt ich viele Nachrichten von Franzosen und Menschen aus der ganzen Welt, und als ich hier ankam, hatte ich nicht erwartet, dass ich so große Unterstützung erhalten würde.

Wirklich, wirklich vielen Dank an alle. Ich weiß nicht, was ich noch sagen soll", sagte Yastremska. Es bleibt abzuwarten, wie weit Yastremska in Indian Wells gehen kann.