WTA Bogota: Topgesetzte Camila Osorio, Beatriz Haddad Maia erreichen Achtelfinale

Panna Udvardy, Harmony Tan, Anna-Karolina Schmiedlova, Astra Sharma und Harriet Dart verloren alle in der ersten Runde.

by Weber F.
SHARE
WTA Bogota: Topgesetzte Camila Osorio, Beatriz Haddad Maia erreichen Achtelfinale

Die Topgesetzte Camila Osorio hat am Dienstag ihren Platz in der zweiten Runde der Copa Colsanitas gebucht. Die Kolumbianerin, die diese Woche Titelverteidigerin ist, rückte vor, nachdem ihre Gegnerin aus der ersten Runde, die Schweizerin Ylena In-Albon, im dritten Satz aufgeben musste.

Zuvor teilten sich beide Spielerinnen Sätze: Osorio gewann den ersten Satz mit 7:6 (4) und In-Albon den zweiten mit 6:2. Im dritten Satz stand es 2:2, als In-Albon beschloss, sich aus dem Match zurückzuziehen. In der zweiten Runde spielt Osorio gegen die Türkin Ipek Oz.

Oz besiegte die Chilenin Daniela Seguel mit 6:2, 7:5. Dies ist Oz’ erster Sieg in einem WTA-Hauptziehung. Die an Position zwei gesetzte Beatriz Haddad Maia erreichte mit einem 6:4, 4:6, 7:5-Sieg über Reka-Luca Jani in zwei Stunden und 47 Minuten ebenfalls die zweite Runde.

Die Brasilianerin spielt gegen Kamilla Rakhimova um den Einzug ins Viertelfinale. Rakhimova besiegte Aliaksandra Krunic in ihrem Erstrundenspiel mit 6:2, 3:6, 7:5.

Copa Colsanitas: Dayana Yastremska rückte in die zweite Runde vor

Vier weitere gesetzte Spielerinnen verloren am zweiten Spieltag des Events.

Dayana Yastremska überraschte in der ersten Runde die viertgesetzte Panna Udvardy mit 7:5, 6:1. Als nächstes spielt die Ukrainerin gegen Sara Errani. Die Italienerin besiegte die Schweizerin Stefanie Vögele in ihrem Erstrundenspiel mit 6:0, 6:3.

Die kolumbianische Wildcard Yuliana Lizarazo besiegte die an sechs gesetzte Anna-Karolina Schmiedlova in ihrer ersten Runde in zwei Stunden und 43 Minuten mit 4: 6, 7: 6 (1), 6: 2. Lizarazo spielt gegen Miriam Bjorklund, die am Montag ihr Erstrundenspiel gegen die Mexikanerin Renata Zarazua mit 6:1, 6:3 gewann.

Die niederländische Qualifikantin Suzan Lamens überraschte in ihrem Erstrundenspiel den siebten gesetzte Astra Sharma mit 6:4, 1:6, 6:4. Lamens trifft in der nächsten Runde auf Irina Bara. Die Rumänin gewann gegen die Argentinierin Paula Ormaechea mit 6:3, 7:5.

Zuletzt überraschte Elina Avanesyan die achte gesetzte Harriet Dart mit 6:1, 6:2. Avanesyan, auf Platz 170 der Weltrangliste, spielt nun gegen Lucrezia Stefanini. Die Italienerin besiegte am Montag in der ersten Runde die Griechin Despina Papamichail mit 6:3, 6:4.

Auch Ekaterine Gorgodze erreichte am Dienstag das Achtelfinale. Die Georgierin erzielte einen 6:0, 6:3-Sieg über die Kolumbianerin Yuliana Monroy, die eine Wildcard für das Hauptziehung erhielt. Gorgodze wird gegen die brasilianische Qualifikantin Laura Pigossi spielen.

Pigossi überraschte die fünftgesetzte Harmony Tan in der ersten Runde am Montag mit 6-4, 6-3. Unter den anderen Erstrundenergebnissen der Matches, die am Montag bei der Copa Colsanitas ausgetragen wurden, werden Rebecca Peterson und Tatjana Maria in der zweiten Runde gegeneinander antreten.

Die Schwedin gewann gegen Kolumbiens Wildcard-Teilnehmerin Maria Herazo Gonzalez mit 6:4, 6:3. Die Deutsche besiegte derweil ihre Mitqualifikantin Maria Lourdes Carle aus Argentinien mit 6:1, 6:2.

Beatriz Haddad Maia Astra Sharma Harriet Dart
SHARE