Bianca Andreescu startet ihre Saison 2022 bei einem Sandplatzturnier



by IVAN ORTIZ

Bianca Andreescu startet ihre Saison 2022 bei einem Sandplatzturnier

Die frühere Nummer 4 der Welt, Bianca Andreescu, ist bereit, wieder aktiv zu werden, da sie eine Wildcard in Stuttgart akzeptiert hat, das am Donnerstag angekündigte Turnier. Andreescu, die jetzt auf Platz 119 der Weltrangliste steht, hat noch nie in Stuttgart gespielt, da sie ihr Debüt auf den Sandplätzen von Stuttgart geben wird.

Nach dem Ende der Saison 2021 enthüllte Andreescu in einem Sozial-Media-Beitrag, dass die letzten zwei Jahre für sie äußerst schwierig gewesen seien. Außerdem zog sich Andreescu von den Australian Open zurück, da sie sich Zeit zum Heilen geben wollte, bevor sie auf den Platz zurückkehrte.

„An vielen Tagen fühlte ich mich nicht wie ich selbst, besonders während ich trainierte und/oder Matches spielte. Ich hatte das Gefühl, die Welt auf meinen Schultern zu tragen. Ich konnte mich nicht von allem lösen, was auf und neben dem Platz vor sich ging; Ich konnte mich nicht von allem lösen, was auf und neben dem Platz vor sich ging; fühlte die kollektive Traurigkeit und den Aufruhr um mich herum und es forderte ihren Tribut von mir", erklärte Andreescu in einem Twitter-Post.

Andreescu hat sich nach einer Reise nach Costa Rica "wiederentdeckt"

Im Februar nahm Andreescu am Programm „Wisdom und Well-being“ in Costa Rica teil. "Wow. Meine Zeit @bluespiritcostarica während des Wisdom and Well-being Program war unvergesslich!!

Ich ging dorthin, um mich selbst wiederzuentdecken und etwas Zeit für mich allein zu haben, aber es stellte sich heraus, dass es so viel mehr war… Ich habe viele unglaubliche Menschen getroffen, neue Dinge erlebt, die Referenten/Lehrer dort unten haben mir so viel beigebracht und vor allem hatte ich viel Spaß.

Ich kann es kaum erwarten, wiederzukommen!" Andreescu beschriftete ihren Instagram-Post vom Februar. Andreescu hatte einen soliden Start in die Saison 2021, als sie das Halbfinale bei der Philipp Island Trophy in Melbourne erreichte und auch das Finale bei der Miami Masters erreichte.

Nach Miami ging es mit Andreescus Spiel und Ergebnissen bergab, da sie im Rest der Saison keine nennenswerten Ergebnisse erzielte. Das Stuttgarter Event beginnt am 18. April und es bleibt abzuwarten, wie Andreescu bei ihrem ersten Turnier der Saison spielen wird.

Bianca Andreescu