WTA Bogota: Camila Osorio bleibt auf Titelverteidigungskurs

Laura Pigossi, Kamilla Rakhimova und Tatjana Maria sind die drei weiteren Halbfinalistinnen in Bogota.

by Ivan Ortiz
SHARE
WTA Bogota: Camila Osorio bleibt auf Titelverteidigungskurs

Camila Osorio stand am Freitag mit einem 6:1, 6:4-Sieg über Elina Avanesyan im Halbfinale der Copa Colsanitas. Die Kolumbianerin brauchte eine Stunde und 30 Minuten, um den Sieg einzufahren. Osorio gewann 64 % ihrer Punkte beim ersten Aufschlag gegen Avanesyans 58 % und 50 % ihrer Punkte beim zweiten Aufschlag gegen dessen dürftige 26 %.

Osorio traf während des gesamten Matches acht Doppelfehler, während ihre Gegnerin mit fünf drei weniger hatte, aber sie ließ sich während des Matches nicht von ihrem Rhythmus beeinflussen. Die Titelverteidigerin verlor ihren Aufschlag nur einmal, rettete dabei sechs der sieben Breakpoints, mit denen sie konfrontiert war, und verwandelte vier der Dutzend Breakpoints, die sie beim Aufschlag ihrer Gegnerin hatte.

Als nächstes spielt die 20-Jährige gegen Laura Pigossi um einen Platz im Finale. Die Brasilianerin besiegte Dayana Yastremska im Viertelfinale in zwei Stunden und 33 Minuten mit 6:2, 4:6, 7:6(3). Dies ist das erste Mal, dass Pigossi das Halbfinale eines WTA-Turniers erreicht.

Copa Colsanitas: Es ist nur noch eine gesetzte Spielerin in der Auslosung

Pigossi gewann 68 % ihrer Punkte beim ersten Aufschlag gegen die 66 % der Ukrainerin und 44 % ihrer Punkte beim zweiten Aufschlag gegen die 37 % der Letzteren.

Sie verwandelte fünf der 14 Breakpoint-Chancen bei Yastremskas Aufschlag, während sie im Laufe des Matches sechs Mal ihren eigenen Aufschlag kassierte. In der unteren Hälfte der Auslosung besiegte Tatjana Maria Miriam Bjorklund und rückte ins Halbfinale vor.

Die Deutsche erzielte in 61 Minuten einen 6: 1, 6: 4-Sieg. Sie gewann 66 % ihrer Punkte beim ersten Aufschlag und 57 %, während die Schwedin 51 % ihrer Punkte beim ersten Aufschlag und nur 27 % ihrer Punkte beim zweiten Aufschlag gewinnen konnte.

Maria rettete vier der sechs Breakpoints, mit denen sie konfrontiert war, während sie die fünf Breakpoint-Möglichkeiten nutzte, die sie bei Bjorklunds Aufschlag hatte. Marias Gegnerin im Halbfinale der Copa Colsanitas wird Kamilla Rakhimova sein.

Rakhimova brauchte zwei Stunden und 15 Minuten, um gegen die Rumänin Irina Bara mit 6:3, 4:6, 6:2 zu gewinnen. Fotokredit: Camila Osorio Twitter

Laura Pigossi Kamilla Rakhimova Tatjana Maria
SHARE