Emma Raducanu enthüllt ihre Denkweise in Madrid, nachdem sie Kostyuk dominiert hat



by   |  LESUNGEN 1765

Emma Raducanu enthüllt ihre Denkweise in Madrid, nachdem sie Kostyuk dominiert hat

Die Nummer 11 der Welt, Emma Raducanu, sagt, sie genieße einfach die Zeit in Madrid und es zahle sich aus, da sie das Achtelfinale von Madrid erreicht habe. Raducanu, auf Platz 9 gesetzt, besiegte Marta Kostyuk mit 6:2, 6:1 und zog damit in Madrid ins Achtelfinale ein.

Raducanu spielt zum ersten Mal in Madrid und hat nun gute Chancen auf ein denkwürdiges Debüt in der spanischen Hauptstadt. „Ich genieße es einfach hier draußen, um ehrlich zu sein. Ich liebe es“, sagte Raducanu gegenüber Amazon Prime, wie auf Eurosport zitiert.

„Der große Teil davon ist nur der Spaßfaktor, und ich denke, in den letzten Monaten und Wochen habe ich Spaß an dem Prozess und der Reise gefunden, niedergeschlagen zu werden und wieder aufzustehen, weil das in den letzten sechs Monaten oft passiert ist.

Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt wirklich alles wertschätze – die Höhen und Tiefen – als Teil davon."

Raducanu dominierte Kostyuk

Raducanu hatte einen guten Start in das Match, nachdem sie im Eröffnungsspiel das erste Break des Matches erzielt hatte.

Raducanu hatte die Chance, mit zwei Breaks in Führung zu gehen, verpasste aber im dritten Spiel einen Breakpoint. Vier Spiele später verdiente sich Raducanu ihre zweite Break, als sie Kostyuk im siebten Spiel mit 5: 2 brach, bevor sie im folgenden Spiel für den ersten Satz aufschlug.

Nachdem sie den ersten Satz gewonnen hatte, legte Raducanu einen atemberaubenden Start in den zweiten Satz hin, als sie nacheinander Breaks holte, um eine 4: 0-Führung zu eröffnen. Kostyuk aufschlage für das fünfte Spiel auf, um den Rückstand auf 4: 1 zu verringern und Raducanus Sieben-Spiele-Serie endgültig zu beenden.

Es änderte sich jedoch nichts, als Raducanu im sechsten Spiel mit 5: 1 in Führung ging, bevor sie im siebten Spiel gegen Kostyuk brach und einen Sieg in geraden Sätzen besiegelte. Raducanu hat nun gute Chancen, das Viertelfinale von Madrid zu erreichen, da sie als nächstes gegen Anhelina Kalinina spielt.

Raducanu hat keine vorherigen Spiele gegen Kalinina. Es bleibt abzuwarten, ob Raducanu Kalinina schlagen und das Viertelfinale in Madrid erreichen kann.