French Open: Iga Swiateks Paris-Reise beginnt mit einem Sieg über Lesia Tsurenko



by WEBER F.

French Open: Iga Swiateks Paris-Reise beginnt mit einem Sieg über Lesia Tsurenko

Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, gewann am Montag ihr Erstrundenmatch bei den French Open 2022 auf komfortable Weise gegen Lesia Tsurenko. Die Polin, die 2020 hier in Paris den Titel gewann, brauchte nur 54 Minuten, um mit 6:2, 6:0 zu gewinnen.

Swiatek verschwendete keine Zeit und brach, wie es ihr mittlerweile zu einer Vorliebe geworden ist, den Aufschlag ihrer Gegnerin gleich im ersten Aufschlagspiel der letzteren. In kürzester Zeit ging die Topgesetzte mit 5:1 in Führung.

Beim Aufschlag für den Satz im siebten Spiel wurde sie jedoch von der Ukrainerin gebrochen. Der Versuch des Comebacks dauerte für Tsurenko jedoch nicht lange, da sie ihren Aufschlag – und den Satz – prompt im folgenden Spiel verlor, nachdem sie erneut gebrochen worden war.

Sobald sie den Satz hatte, überließ Swiatek Tsurenko nichts und kassierte danach kein einziges Spiel mehr. Sie brauchte zwar drei Matchbälle, um das Match zu beenden, aber trotzdem schien sie nie irgendwelche Probleme zu haben.

Swiatek traf 20 Winner zu Tsurenkos drei und hatte 13 ungezwungene Fehler zu den 11 des letzteren. Sie endete auch mit sechs erzwungenen Fehlern zu den 23 der letzteren. Dies war Swiateks 29. Sieg in Folge. In der zweiten Runde spielt Swiatek entweder gegen Alison Riske oder Dayana Yastremska.

French Open: Naomi Osaka wurde in ihrer ersten Runde besiegt

Unter den anderen bemerkenswerten Ergebnissen in der ersten Session des Spiels besiegte die an 27 gesetzte Amanda Anisimova Naomi Osaka in ihrem Erstrundenmatch.

Die Amerikanerin gewann 7-5, 6-4 in 90 Minuten. Anisimova spielt als nächstes gegen Donna Vekic. Die an 32 gesetzte Petra Kvitova trifft in der zweiten Runde auf Daria Saville. Die Tschechin gewann gegen Anna Bondar, 7-6(0), 6-1.

Saville besiegte in der ersten Runde den griechischen Qualifikantin Valentino Grammatikopoulo mit 6:1, 6:2. Schließlich erreichten Andrea Petkovic und Qinwen Zheng auch die zweite Runde der French Open. Die Deutsche besiegte Oceane Dodin mit 6:4, 6:2, während Zheng Maryna Zanevska mit 6:3, 6:1 überholte.

French Open Iga Swiatek Lesia Tsurenko