Libema Open: Aryna Sabalenka wird gegen Ekaterina Alexandrova um den Titel kämpfen



by   |  LESUNGEN 701

Libema Open: Aryna Sabalenka wird gegen Ekaterina Alexandrova um den Titel kämpfen

Aryna Sabalenka und Ekaterina Alexandrova werden im Finale der Libema Open gegeneinander antreten, nachdem sie am Samstag ihre jeweiligen Halbfinals gewonnen haben. Im ersten Halbfinale besiegte die siebte gesetzte Alexandrova die sechste gesetzte Veronika Kudermetova in 76 Minuten mit 6: 3, 6: 1.

Alexandrova gewann 80 % ihrer ersten Aufschlagpunkte gegenüber 50 % von Kudermetova. Sie rettete drei der vier Breakpoints, mit denen sie konfrontiert war, während sie fünf der sechs Breakpoints bei ihrem Aufschlag umwandelte.

In Bezug auf Winner und ungezwungene Fehler hatte Alexandrova 21 Winner zu den vier und 14 ungezwungene Fehler ihrer Gegnerin, sechs weniger als die 20 ihrer Rivalin. Nach ihrem Sieg sagte Alexandrova: „Es fühlt sich immer großartig an, in einem Finale zu stehen, besonders hier im ersten Turnier auf Rasen.

Ich habe nicht damit gerechnet, in den ersten Spielen sicher im Finale zu stehen, weil ich die Oberfläche nicht spüren konnte und alles so weit vom Platz wegflog, aber ich bin froh, dass ich hier mein Spiel finden konnte.“

Libema Open: Aryna Sabalenka besiegte Shelby Rogers und erreichte das Finale

Im zweiten Halbfinale setzte sich Sabalenka in 95 Minuten mit 7:6 (6), 6:0 gegen Shelby Rogers durch.

Der erste Satz war, wie das Ergebnis zeigt, hart umkämpft, wobei die Amerikanerin im 12. Spiel sogar für das Match aufschlug, nachdem sie zu Beginn des Satzes eine Aufschlagbreak aufgehoben hatte. Doch Sabalenka machte ihr einen Strich durch die Rechnung und setzte sich im Tiebreak durch.

Der zweite Satz war völlig einseitig, da die Nummer 6 der Welt den Schwung, den sie nach dem ersten Satz gewonnen hatte, nicht locker ließ. Sabalenkas Dominanz sorgte dafür, dass sie das Match mit 22 Winnern beendete, sechs mehr als ihre ungezwungene Fehlerzahl.

Das Finale der Libema Open zwischen Aryna Sabalenka und Ekaterina Alexandrova wird das fünfte Mal sein, dass sich die beiden gegenüberstehen. Beide haben jeweils zwei vorherige Matches gewonnen, wobei Alexandrova ihr letztes Match gewann, das 2021 bei den Moscow Open stattfand. Fotokredit: Libema Open