Bad Homburg Open: Angelique Kerber und Simona Halep ziehen ins Viertelfinale ein



by   |  LESUNGEN 360

Bad Homburg Open: Angelique Kerber und Simona Halep ziehen ins Viertelfinale ein

Angelique Kerber, die Titelverteidigerin der Bad Homburg Open, hat am Mittwoch ihr Zweitrundenmatch gewonnen und das Viertelfinale erreicht. Die Deutsche besiegte Lucia Bronzetti in 69 Minuten mit 6:2, 6:3. Kerber gewann 78% ihrer ersten Aufschlagpunkte, Bronzetti 70%.

Außerdem gewann sie 78 % ihrer Punkte beim zweiten Aufschlag, während es bei letzterem nur 32 % waren. Die 34-Jährige wehrte alle vier Breakbälle ab und verwandelte drei der vier Breakbälle, die sie bei Aufschlag der Italienerin hatte.

Die ehemalige Nummer 1 der Welt spielt gegen die an Nummer neun gesetzte Alize Cornet um den Einzug ins Halbfinale. Die Französin besiegte Tatjana Maria in ihrem Achtelfinal-Duell mit 7:6(4), 6:4.

Bad Homburg Open: Sabine Lisickis emotionale Rückkehr geht weiter

Eine weitere ehemalige Nummer 1 der Welt, Simona Halep, erreichte ebenfalls das Viertelfinale des deutschen Turniers.

Die Rumänin besiegte Tamara Zidansek in 66 Minuten mit 6:0, 6:3. Halep gewann 91% ihrer ersten Aufschlagpunkte und verwandelte fünf Breakbälle bei Aufschlag der Slowenin. Nächste Gegnerin von Halep ist die an Nummer sechs gesetzte Amanda Anisimova, die Ann Li in ihrem Zweitrundenmatch mit 6:0, 6:2 besiegte.

Auch Bianca Andreescu gewann ihr Zweitrundenmatch mit einem 6:4, 6:4-Sieg über die Qualifikantin Katie Swan. Andreescu wird als nächstes gegen die topgesetzte Daria Kasatkina spielen. Die emotionale Rückkehr von Sabine Lisicki setzte sich bei den Bad Homburg Open fort, als die deutsche Wildcard ebenfalls bis ins Viertelfinale vorstieß.

Lisicki setzte sich gegen Greet Minnen mit 6:3, 2:6, 6:2 in einer Stunde und 53 Minuten durch. Lisicki wird als nächstes gegen Caroline Garcia antreten. Im Doppel treffen die an Nummer vier gesetzten Kaitlyn Christian und Lidziya Marozava im Viertelfinale auf Tereza Mihalikova und Aliaksandra Sasnovich.

Die an Nummer zwei gesetzten Erin Routliffe und Alicja Rosolska werden auf Alena Fomina-Klotz und Anastasia Gasanova treffen. Die an Nummer drei gesetzten Nadiia Kichenok und Raluca Olaru werden gegen Oksana Kalashnikova und Ingrid Neel um den Einzug ins Halbfinale kämpfen.