Agnieszka Radwanska glaubt, dass Simona Halep Wimbledon gewinnen wird

Radwanska setzt auf Halep, um ihren zweiten Wimbledon-Titel zu gewinnen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Agnieszka Radwanska glaubt, dass Simona Halep Wimbledon gewinnen wird

Die Wimbledon-Finalistin von 2012, Agnieszka Radwanska, hat Simona Halep den Sieg in Wimbledon zugetraut. Sie ist der Meinung, dass das Feuer in Haleps Augen zurückgekehrt ist und dass die Rumänin das Zeug dazu hat, bei den Championships in zwei Wochen alles zu gewinnen.

Die 30-jährige Halep zeigte sich in Wimbledon bislang in absoluter Topform und zog ohne Satzverlust ins Halbfinale ein. Das letzte Opfer von Halep war Amanda Anisimova, die mit 6:2, 6:4 geschlagen wurde. Halep holte ihren ersten und einzigen Wimbledon-Titel 2019, nachdem sie Serena Williams im Finale mit 6:2, 6:2 besiegt hatte.

"Ich habe ihre (Haleps) Matches dieses Jahr hier gesehen", sagte Radwanska gegenüber Eurosport. "Sie sieht sehr gut aus - man sieht das Feuer in ihren Augen. Sie versucht wirklich, aggressiveres Tennis zu spielen und aufschlägt ziemlich gut auf, also denke ich, dass sie es dieses Jahr schaffen kann [den Titel zu gewinnen].

Ich denke, Simona kann auch auf Rasen gutes Tennis spielen. Sie hat auch mehr Erfahrung auf diesem Niveau, also denke ich immer noch, dass [Halep] das ganze Ding gewinnen kann.

Halep besiegt Anisimova in zwei Sätzen

Halep erwischte einen guten Start, brach Anisimova zwei Mal und gewann den ersten Satz problemlos.

Nach dem Gewinn des ersten Satzes holte sich Halep zu Beginn des zweiten Satzes zwei frühe Breaks und führte mit 5:1. Anisimova gab jedoch nicht auf, verkürzte den Rückstand auf 5:4 und hatte im 10. Spiel drei aufeinanderfolgende Breakbälle, die Halep jedoch abwehrte und das Match in zwei Sätzen für sich entschied.

Halep arbeitet seit drei Monaten mit Trainer Patrick Mouratoglou zusammen, und sie scheint die Arbeit mit dem renommierten Tennistrainer zu genießen. Im Halbfinale von Wimbledon spielt Halep gegen Elena Rybakina. Halep und Rybakina kennen sich gut, sie sind bereits dreimal aufeinander getroffen.

Halep hat eine 2:1-Bilanz gegen Rybakina, aber die beiden sind noch nie auf Rasen aufeinander getroffen. Halep ist jedoch die Favoritin, denn sie scheint fest entschlossen zu sein, ihren dritten Grand-Slam-Titel zu gewinnen.

Simona Halep Wimbledon
SHARE