Elina Svitolina wird für einen Tag Stuhlschiedsrichterin sein!

Svitolina wird an „Iga Swiatek and Friends for Ukraine“ teilnehmen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Elina Svitolina wird für einen Tag Stuhlschiedsrichterin sein!

Die ukrainische Tennisspielerin Elina Svitolina freut sich, an einer Wohltätigkeitsveranstaltung teilzunehmen, die von die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, organisiert wird. Am Mittwoch gab Swiatek bekannt, dass sie „Iga Swiatek and Friends“ organisiert – eine Wohltätigkeitsveranstaltung, die am 23.

Juli in Krakau stattfinden wird. Die Protagonisten der Veranstaltung werden Iga Swiatek, Elina Svitolina, Agnieszka Radwanska, Sergiy Stakhovsky und Martin Pawelski sein. Svitolina, die vor anderthalb Monaten ihre Schwangerschaft bekannt gab, wird bei der Veranstaltung als Stuhlschiedsrichterin fungieren.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an die Ukraine, da Swiatek den vom Krieg betroffenen ukrainischen Kindern helfen möchte.

Svitolina über die von Swiatek organisierte Wohltätigkeitsveranstaltung

„Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich zur Teilnahme an der einzigartigen Veranstaltung ‚Iga Swiatek and Friends for Ukraine‘ eingeladen wurde.

Iga und ihr Team arbeiten seit Monaten an der Veranstaltung. Ziel ist es, Spenden zu sammeln, um Kindern und Jugendlichen zu helfen, die in meinem Land vom Krieg betroffen sind. Die gesammelten Gelder, zum Beispiel die Gesamteinnahmen aus Tickets, werden unter anderem an meine Stiftung sowie an den offiziellen Hilfsfonds der Ukraine – United24, dessen Botschafterin ich bin, überwiesen.

Der Ticketverkauf für diese Veranstaltung startete am 1. Juli. Ich werde zusammen mit meinem Freund Andriy Shevchenko als besonderer Gast an der Veranstaltung teilnehmen, aber ich werde auch die Ehre haben, die Hauptschiedsrichterin zu sein.

Wir sehen uns am 23. Juli in Krakau, einer polnischen Stadt, deren Bewohner viele vor dem Krieg geflohene Ukrainer willkommen geheißen haben. Ich möchte Iga und ihrem Team für diese Initiative und Andriy und Sergiy dafür danken, dass sie sich ihr angeschlossen haben", kündigte Svitolina in einer auf ihrem Twitter geposteten Nachricht an.

Seit Monaten versucht Swiatek, eine Wohltätigkeitsveranstaltung für die Ukraine zu organisieren.

Nach Wimbledon wird Swiatek eine Auszeit haben und sie denkt, dass es jetzt der perfekte Zeitpunkt für sie ist, eine Wohltätigkeitsveranstaltung abzuhalten.

Elina Svitolina Iga Swiatek
SHARE