Palermo Ladies Open: Yulia Putintseva und Caroline Garcia erreichen Achtelfinale

Anna Bondar und Nuria Parrizas Diaz waren die beiden anderen gesetzten Spielerinnen, die ihre Erstrundenmatches gewannen.

by Weber F.
SHARE
Palermo Ladies Open: Yulia Putintseva und Caroline Garcia erreichen Achtelfinale

Yulia Putintseva hat am Dienstag ihre erste Runde bei den Palermo Ladies Open gewonnen. Die Kasachin schlug die australische Lucky Loser Jaimee Fourlis in einer Stunde und 15 Minuten mit 6:3, 6:1. Putintseva gewann fast 76 % ihrer ersten Aufschlagpunkte, Fourlis dagegen nur 38 %, und obwohl sie beide Breakbälle nicht abwehren konnte, schaffte Putintseva sechs Breaks bei Aufschlag ihrer Gegnerin und überstand das Match ohne Probleme.

In der zweiten Runde wird Putintseva gegen Diane Parry spielen. Die Französin besiegte in ihrem Erstrundenmatch die Amerikanerin Lauren Davis in einer Stunde und 46 Minuten mit 7:6(5), 6:2. Die an Nummer fünf gesetzte Caroline Garcia feierte in ihrem Erstrundenmatch gegen die Französin Chloe Paquet ein starkes Comeback.

Garcia benötigte zwei Stunden und 12 Minuten, um 6-7(2), 6-2, 6-2 zu gewinnen.

Palermo Ladies Open: Caroline Garcia kämpft hart

Garcia konnte Paquet im sechsten Spiel des ersten Satzes den Aufschlag abnehmen, und obwohl sie ihren Aufschlag gleich wieder verlor, gelang ihr im achten Spiel ein zweites Aufschlagspiel zur 5:3-Führung mit der Chance, im neunten Spiel zum Satzgewinn aufzuschlagen.

Sie verlor jedoch ihren Aufschlag, und im 10. Spiel kam es zu keinem weiteren Break bei Paquets Aufschlag. Im Tie-Break holte sich Paquet den Satz und übernahm die Führung im Match. In den letzten beiden Sätzen sorgte Garcia jedoch dafür, dass sie nicht stolperte und ihrer Gegnerin keine Chance gab, wieder ins Match zu kommen.

Auf dem Weg ins Viertelfinale wird Garcia gegen Elisabetta Cocciaretto antreten. Cocciaretto gewann das italienische Derby gegen Sara Errani mit 6:1, 6:0 in 57 Minuten. Die italienischen Frauen erlebten bei ihrem Heimturnier am Dienstag einen durchwachsenen Tag.

Die Ungarin Panna Udvardy besiegte Lucrezia Stefanini in ihrem Erstrundenmatch mit 6:1, 7:6(4). Lucia Bronzetti hingegen schlug in ihrem Erstrundenmatch die Chinesin Xiyu Wang mit 6:3, 6:3. Schließlich musste Martina Trevisan nach einer Rückenverletzung aus dem Turnier aussteigen.

Die Brasilianerin Carolina Alves, die Trevisan als Lucky Loser ersetzte, verlor unterdessen ihr Erstrundenmatch gegen Elina Avanesyan. Nach zwei Stunden und fünf Minuten Spielzeit gewann Avanesyan mit 6-2, 5-7, 6-1. Udvardy wird als nächstes gegen die an Nummer sieben gesetzte Anna Bondar spielen.

Bondar schlug in der ersten Runde die Französin Clara Burel mit 6:4, 6:4. Bronzetti wird gegen Avanesyan um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen. Die an Nummer acht gesetzte Nuria Parrizas Diaz und Julie Grabher spielen bei den Palermo Ladies Open in der zweiten Runde gegeneinander.

Die Spanierin schlug Asia Muhammad 4-6, 7-5, 7-5, während die Österreicherin Xinyu Wang mit 6-3, 6-3 besiegte. Fotokredit: Palermo Ladies Open.

Yulia Putintseva Caroline Garcia Anna Bondar
SHARE