Prag Open: Marie Bouzkova trifft im Viertelfinale auf Oksana Selekhmetova

Magda Linette und Qiang Wang erreichten ebenfalls das Viertelfinale.

by Weber F.
SHARE
Prag Open: Marie Bouzkova trifft im Viertelfinale auf Oksana Selekhmetova

Die an Nummer acht gesetzte Marie Bouzkova hat am Mittwoch das Viertelfinale der Prag Open erreicht. Die tschechische Nummer 64 der Welt gewann das Derby gegen die Qualifikantin Dominika Salkova mit 6:1, 6:2 in 71 Minuten. Marie Bouzkova gewann 61% ihrer ersten Aufschlagpunkte und 66% ihrer zweiten Aufschlagpunkte.

Außerdem gewann sie 65 % der Punkte beim Return auf Dominika Salkovas zweiten Aufschlag. Marie Bouzkova wehrte sechs der sieben Breakbälle ab und verwandelte sechs der zehn Breakbälle, die sie bei Dominika Salkovas Aufschlag hatte.

Im gesamten Match gewann sie 66 Punkte gegenüber 40 Punkten von Dominika Salkova.

Prag Open: Oksana Selekhmetova besiegt Chloe Paquet

Im Viertelfinale wird Marie Bouzkova gegen Oksana Selekhmetova spielen. Die junge Frau setzte ihre gute Form in der tschechischen Hauptstadt fort und gewann mit 6:4, 1:6, 6:3 gegen Chloe Paquet.

In dem Match gab es insgesamt 14 Aufschlagbreaks - jeweils sieben bei Aufschlag von Oksana Selekhmetova und Chloe Paquet - und 15 Breakbälle, neun bei Aufschlag von Chloe Paquet und sechs bei Aufschlag von Oksana Selekhmetova.

Oksana Selekhmetova beendete das Match mit 79 Punkten, zwei weniger als Paquet mit 81 Punkten. Magda Linette gewann ihr Zweitrundenmatch gegen Viktoriya Tomova mit 6-3, 6-3 in einer Stunde und 17 Minuten. Die Polin gewann sowohl bei ihrem ersten als auch bei ihrem zweiten Aufschlag deutlich mehr Punkte als ihre Gegnerin.

Sie gewann 71% ihrer ersten und 76% ihrer zweiten Aufschlagpunkte gegenüber 59% bzw. 50% für die Bulgarin. Sie musste auch keinen einzigen Breakball abwehren und verwandelte drei Breaks bei eigenem Aufschlag. Um ins Halbfinale der Prague Open einzuziehen, muss Magda Linette gegen Qiang Wang bestehen.

Wang schlug Dalila Jakupovic im Achtelfinale in 64 Minuten 6:3, 6:1. Die Chinesin brach Dalila Jakupovics Aufschlag sechsmal, während sie ihren Aufschlag zweimal im Match verlor. Sie beendete das Match mit 57 Punkten, 24 mehr als die Slowenin mit 33. Es bleibt abzuwarten, wer im Halbfinale stehen wird. Fotokredit: Prague Open Twitter

Marie Bouzkova Magda Linette Qiang Wang
SHARE