WTA San Jose: Daria Kasatkina besiegt Elena Rybakina; Karolina Pliskova gewinnt



by FISCHER P.

WTA San Jose: Daria Kasatkina besiegt Elena Rybakina; Karolina Pliskova gewinnt

Daria Kasatkina besiegte am Montag in der ersten Runde der Silicon Valley Classic in San Jose Elena Rybakina. Die an Nummer sieben gesetzte Spielerin benötigte eine Stunde und 40 Minuten für ihr 1:6, 6:2, 6:0-Comeback gegen die Wimbledonsiegerin von 2022.

Rybakina gewann 84% ihrer ersten Aufschlagpunkte im ersten Satz und wehrte den einzigen Breakball ab, den sie hatte, während sie zwei der fünf Breakbälle bei Kasatkinas Aufschlag verwandelte. Doch ab dem zweiten Satz ließ ihr Spiel nach und im dritten Satz war sie viel zu schwach.

Kasatkina gewann 66% ihrer ersten Aufschlagpunkte und 58% ihrer zweiten Aufschlagpunkte. Gleichzeitig gewann sie auch 75 % der Punkte bei Rybakinas zweiten Aufschlägen. Eines der beiden Spiele, die Rybakina in diesem Satz gewann, wurde durch ein Break entschieden, aber Kasatkina konterte alles, was Rybakina ihr vorwarf.

Im letzten Satz gewann Rybakina keinen der sechs Punkte bei ihrem zweiten Aufschlag, während sie nur 33% der Punkte bei ihrem ersten Aufschlag gewinnen konnte. Im Vergleich dazu gewann Kasatkina 83% ihrer ersten Aufschlagpunkte und verwandelte alle drei Breakbälle, die sie bei Aufschlag ihrer Gegnerin hatte.

Sie hatte in diesem Satz keinen einzigen Breakball zu verzeichnen.

Silicon Valley Classic: Amerikanerinnen triumphieren

In der zweiten Runde wird Kasatkina auf Taylor Townsend treffen. Die Amerikanerin setzte sich gegen die Australierin Storm Sanders mit 6:1, 6:4 in 70 Minuten durch.

Eine weitere amerikanische Qualifikantin, Elizabeth Mandlik, die diese Woche ihr Debüt im Hauptziehung eines WTA-Turniers gab, zog ebenfalls in die zweite Runde ein. Die 21-Jährige schlug ihre Landsfrau Alison Riske in ihrem Erstrundenmatch in einer Stunde und 21 Minuten mit 6:3, 6:3.

Die Tochter der ehemaligen Grand-Slam-Siegerin Hana Mandlikova trifft als nächstes auf die an Nummer zwei gesetzte Paula Badosa. Amanda Anisimova und Madison Keys erreichten in San Jose ebenfalls das Achtelfinale. Anisimova besiegte ihre Landsfrau, die Wildcard Ashlyn Krueger, mit 6:2, 7:6(5), während Keys gegen Shuai Zhang 6:4, 6:2 gewann.

Keys wird gegen die an Nummer drei gesetzte Ons Jabeur um den Einzug ins Viertelfinale spielen. Anisimovas Achtelfinalgegnerin bei den Silicon Valley Classic ist die an Nummer acht gesetzte Karolina Pliskova. Die Tschechin revanchierte sich für ihre Wimbledon-Niederlage gegen die britische Wildcard-Spielerin Katie Boulter und überwand den Verlust des ersten Satzes, um im Turnier zu bleiben: 1:6, 7:6(5), 6:3. Fotokredit: WTA

Daria Kasatkina Elena Rybakina Karolina Pliskova