WTA San Jose: Naomi Osaka und Coco Gauff stehen im Achtelfinale

Shelby Rogers, Claire Liu, Caroline Dolehide und Veronika Kudermetova zogen ebenfalls in die zweite Runde ein.

by Weber F.
SHARE
WTA San Jose: Naomi Osaka und Coco Gauff stehen im Achtelfinale

Die ehemalige Weltranglistenerste Naomi Osaka hat am Dienstag die zweite Runde der Silicon Valley Classic erreicht. Osaka, die ihr erstes Turnier in dieser Saison seit ihrer Erstrundenniederlage bei den French Open im Mai spielt, schlug Qinwen Zheng in zwei Stunden und zwei Minuten mit 6:4, 3:6, 6:1.

Osaka gewann 81 % ihrer ersten Aufschlagpunkte, Zheng dagegen nur 72 %. Außerdem konnte sie sieben der acht Breakbälle abwehren, die sie hatte. Das einzige Mal, dass sie ihren Aufschlag verlor, war im zweiten Satz.

Auf der anderen Seite verwandelte Osaka drei Breakbälle bei Aufschlag ihrer Gegnerin. Im gesamten Match hatte Osaka drei Winner mehr als unerzwungene Fehler (26 zu 23), während ihre Gegnerin 23 Winner und sieben unerzwungene Fehler mehr (30) hatte.

Nach ihrem Sieg sagte Osaka: "Ich habe viel Selbstvertrauen im dritten Satz. Ich weiß nicht, ob es unterbewusst ist oder nicht, aber ich erinnere mich, dass ich dachte, es wird schwer für sie sein, mich zu brechen.

Denn ich habe viel daraus gelernt, dass ich den letzten Ball in diesem Spiel, den ich gebrochen habe, herausgefordert habe. Ich denke, dass ich ihr in einem Punkt überlegen bin: Ich habe viel Erfahrung. Ich habe definitiv mehr Matches gespielt als sie, es wird also interessant sein, ihre Entwicklung zu beobachten."

Silicon Valley Classic: Ehemaliger US-Open-Meisterin wurde besiegt

In der zweiten Runde spielt Osaka gegen die an Nummer sechs gesetzte Coco Gauff.

Die Amerikanerin besiegte in ihrem Erstrundenmatch die Ukrainerin Anhelina Kalinina in nur 54 Minuten mit 6:1, 6:0. Shelby Rogers besiegte Bianca Andreescu in ihrem Erstrundenmatch in San Jose. Die Amerikanerin gewann nach einer Stunde und 31 Minuten Spielzeit mit 6:4, 6:2.

Rogers wird gegen die topgesetzte Maria Sakkari um den Einzug ins Viertelfinale spielen. Eine weitere Amerikanerin, die am Dienstag die zweite Runde erreichte, war Caroline Dolehide. Dolehide setzte sich in einem Derby gegen die Qualifikantin Kayla Day mit 7:6(5), 6:4 durch und trifft nun auf die an Nummer vier gesetzte Aryna Sabalenka.

Schließlich erreichte die an Nummer neun gesetzte Veronika Kudermetova die zweite Runde der Silicon Valley Classic. Kudermetova besiegte Camila Giorgi mit 7-6(2), 4-6, 7-5 und wird gegen die Amerikanerin Claire Liu spielen. Liu besiegte Beatriz Haddad Maia in ihrem Erstrundenmatch mit 6-2, 7-5. Bildnachweis: Silicon Valley Classic Twitter

Naomi Osaka Shelby Rogers Veronika Kudermetova
SHARE