Naomi Osaka spricht über ihre Verletzung, die sie in Toronto zum Rücktritt zwang

Osaka musste in ihrem Erstrundenmatch gegen Kaia Kanepi aufgeben.

by Ivan Ortiz
SHARE
Naomi Osaka spricht über ihre Verletzung, die sie in Toronto zum Rücktritt zwang

Die vierfache Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka verriet, dass sie gleich zu Beginn ihres Erstrundenmatches in Toronto von einer Rückenverletzung geplagt wurde. Am Dienstag musste Osaka ihr Erstrundenmatch in Toronto wegen einer Rückenverletzung aufgeben.

Kaia Kanepi führte 7:6 (3), 3:0, als Osaka ans Netz ging und sagte, sie könne nicht weiterspielen. Osaka gab ihr Bestes, um die Verletzung zu überwinden, doch am Ende musste sie aufgeben. Obwohl Osaka verletzt war, wollte sie Kanepi nichts wegnehmen und gratulierte der Estin zu einer guten Leistung.

"Ich habe meinen Rücken von Beginn des Matches an gespürt, und obwohl ich mein Bestes gegeben habe, um durchzuhalten, war ich heute einfach nicht in der Lage dazu", sagte Osaka. "Ich möchte Kaia meine Anerkennung dafür aussprechen, dass sie gut gespielt hat, und wünsche ihr alles Gute für den Rest des Turniers.

Osaka bleibt nach Niederlagen stilvoll

Letzte Woche spielte Osaka ihr erstes Turnier seit den French Open. Nachdem sie in der ersten Runde von San Jose Qinwen Zheng besiegt hatte, musste sie in ihrem nächsten Match eine Niederlage in zwei Sätzen gegen Cori Gauff hinnehmen.

Nach ihrer Niederlage gegen Gauff zeigte sich Osaka von ihrer besten Seite und lobte die 18-jährige Amerikanerin in den höchsten Tönen. "Sie ist ein echter Star. Das ist ganz klar. Sie ist sehr wichtig für das Tennis.

Nach Roland Garros im letzten Jahr, als ich mich zurückzog, war sie die erste Spielerin, die mir eine Nachricht geschickt hat, und das habe ich nie vergessen. Ich habe so viel Liebe für sie, und ich denke, sie benimmt sich ihrem Alter entsprechend", sagte Osaka.

Osaka musste die gesamte Rasensaison wegen einer Achillessehnenverletzung aussetzen. Jetzt wird sie durch ein Rückenproblem behindert. Das nächste Turnier, das für Osaka auf dem Programm steht, ist Cincinnati, das nächste Woche beginnt. Es bleibt abzuwarten, ob Osaka in Cincinnati spielen kann.

Naomi Osaka Kaia Kanepi
SHARE