Angelique Kerber verkündet Schwangerschaft und wird US Open auslassen



by WEBER F.

Angelique Kerber verkündet Schwangerschaft und wird US Open auslassen

Angelique Kerber hat angekündigt, dass sie ihr erstes Kind erwartet und die US Open ausfallen lassen wird. Am Mittwoch berichtete die Bild-Zeitung, Kerber sei schwanger und werde die US Open verpassen. Wenige Stunden später bestätigte Kerber die Berichte auf Twitter.

Kerber ist dreimalige Grand-Slam-Siegerin und hat einen ihrer drei Grand-Slam-Titel bei den US Open gewonnen. Im Jahr 2016 besiegte Kerber Karolina Pliskova im Finale der US Open. Kerber gab zu, dass ihr der Rückzug von den US Open nicht leicht gefallen ist, fügte aber hinzu, dass es unter den gegebenen Umständen wahrscheinlich die richtige Entscheidung war.

Kerber: Zwei gegen einen ist einfach kein fairer Wettbewerb

"Ich wollte wirklich die US Open spielen, aber letztendlich habe ich entschieden, dass zwei gegen einen einfach kein fairer Wettbewerb ist", schrieb Kerber auf Twitter.

"In den nächsten Monaten werde ich eine Pause von meinen Reisen als Tennisspielerin einlegen, aber ich glaube, es ist der bestmögliche Grund dafür, dass ich euch alle vermissen werde. New York war schon oft ein Wendepunkt in meiner Karriere, und ich habe das Gefühl, dass es in diesem Jahr nicht anders sein wird!

Vom Neubeginn meiner Karriere im Jahr 2011 bis zum Titelgewinn 2016 und zur Nummer eins der Welt. Die US Open haben einen besonderen Platz in meinem Herzen, und ich wünschte, ich hätte mich von Ihnen allen auf dem Platz verabschieden können, bevor ich für eine Weile nicht mehr auf der Tour unterwegs bin.

Eine professionelle Sportlerin zu sein, bedeutet mir alles, aber ich bin dankbar für den neuen Weg, den ich einschlage. Um ehrlich zu sein, bin ich nervös und aufgeregt zugleich. Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung - sie bedeutet mir alles.

Kerber spielte zuletzt in Wimbledon, wo sie die dritte Runde erreichte, bevor sie gegen Elise Mertens verlor.

In dieser Saison hat Kerber einen Titel gewonnen. In der Woche vor den French Open gewann Kerber in Straßburg, nachdem sie Kaja Juvan im Finale besiegt hatte.

Angelique Kerber Us Open