Andrea Petkovic kündigt wie Serena Williams ihren Rücktritt an



by   |  LESUNGEN 709

Andrea Petkovic kündigt wie Serena Williams ihren Rücktritt an

Die ehemalige Nummer 9 der Welt, Andrea Petkovic, hat verraten, dass sie ebenfalls plant, in den nächsten Wochen zurückzutreten. Petkovic, die am 9. September 35 Jahre alt wird, ist seit 2006 Tennisprofi. Vor ein paar Tagen betitelte Petkovic einen ihrer Instagram-Posts mit der Bemerkung " Letzter Tanz".

Petkovic hat nicht ausgeschlossen, in diesem Herbst einige europäische Turniere zu spielen, aber die US Open werden definitiv ihr letztes Grand-Slam-Turnier sein. Petkovic ist eine siebenfache WTA-Championesse und erreichte ihr einziges Grand-Slam-Halbfinale bei den French Open 2014.

"Ich lasse mir die Option offen, nach den US Open noch ein weiteres Turnier in Europa zu spielen, das näher bei meiner Familie und meinen Freunden liegt - aber im Prinzip ist das mein letztes Turnier", sagte Petkovic der Sportschau.

Petkovic trifft in der ersten Runde der US Open auf Belinda Bencic

Petkovic, die jetzt knapp außerhalb der Top-100 rangiert, trifft in der ersten Runde der US Open auf die Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Spiele von Tokio, Bencic.

Bencic geht als absolute Favoritin in das Match. Petkovic und Bencic kennen sich gut, da sie in der Vergangenheit bereits mehrfach gegeneinander gespielt haben. Bencic, die bei den US Open ihren ersten Grand-Slam-Titel gewinnen möchte, hat eine 2:1-Bilanz gegen Petkovic auf der Hauptebene.

Bencic und Petkovic standen sich 2016 beim Billie Jean King Cup zum ersten Mal gegenüber. Damals schlug Bencic Petkovic in zwei Sätzen. Bencic und Petkovic trafen 2016 ein weiteres Mal aufeinander, wobei Bencic Petkovic bei den US Open 2016 besiegte.

2018 gelang Petkovic in Washington ein knapper Dreisatzsieg gegen Bencic. Auf der WTA-Tour hat Bencic eine 2:1-Bilanz gegen Petkovic vorzuweisen. Die beiden trafen auch zweimal in Australien aufeinander, beim Hopman Cup und bei den Kooyong Classic.

Als Bencic und Petkovic beim Hopman Cup 2017 aufeinandertrafen, gewann Bencic in zwei Sätzen. Ein Jahr später besiegte Bencic Petkovic bei der Kooyong Exhibition. Insgesamt hat Bencic vier Siege und eine Niederlage gegen Petkovic vorzuweisen. Es bleibt abzuwarten, ob Petkovic einen Überraschungssieg landen und Bencic überrumpeln kann.