Andreescu musste sich mitten im Match umziehen,weil ihr Kleid immer wieder auftauchte

Bianca Andreescu machte Nike für den Vorfall verantwortlich.

by Ivan Ortiz
SHARE
Andreescu musste sich mitten im Match umziehen,weil ihr Kleid immer wieder auftauchte

Während ihres Erstrundenmatches gegen Harmony Tan musste die US-Open-Siegerin von 2019, Bianca Andreescu, den Schiedsrichter fragen, ob sie ihr Outfit wechseln könne, da ihr Nike-Kleid sie ständig störte.

"Kann das nicht als einer meiner Kleiderwechsel gelten, denn ich meine, es ist nicht meine Schuld, sondern die von Nike. Dieses Kleid ist so schlecht", fragte Andreescu den Schiedsrichter. Nachdem sie die Genehmigung erhalten hatte, ging Andreescu in die Umkleidekabine, um sich umzuziehen.

"OK, ich muss gehen. Das ist wirklich schlimm", sagte Andreescu. Nach dem Match wurde Bianca auf den Vorfall angesprochen und sprach das Problem an. "Es hat mich nur bei einigen Vorhänden gestört. Ich hatte einfach das Gefühl, dass es ein bisschen hochkam.

Offensichtlich hat der Wind nicht geholfen", sagte Andreescu.

Andreescu versucht, sich selbst herauszufordern

Kurz vor Beginn der US Open 2022 beschrieb Bianca Andreescu, wie sie es genießt, sich selbst herauszufordern.

"Ich genieße es einfach, mich selbst zu fordern, ich genieße es, mich herauszufordern. Früher war das für mich eher mühsam, aber jetzt macht es mir wirklich Spaß. Ich liebe es, meine Grenzen auszutesten und auch früh aufzustehen.

Früher habe ich das nie gemacht, aber jetzt liebe ich es", sagte Andreescu.

Andreescu über ihre Form nach Toronto

Nach ihrer Woche beim Turnier in Toronto feierte die haushohe Favoritin Andreescu bemerkenswerte Siege gegen Daria Kasatkina und Alize Cornet, bevor sie in drei Sätzen gegen Qinwen Zheng unterlag.

"Ich glaube nicht, dass ich schon so weit bin", sagte Andreescu gegenüber Complex Canada. "Ich muss mich einfach weiter anstrengen, aber ich muss mir auch sagen, dass ich nicht jeden Tag sehr gut spielen kann. Das ist leider nicht der Fall, ich wünschte, ich könnte das tun.

Ich wünsche mir das wirklich sehr, vor allem nach so viel Auszeit, Zeit für mich selbst und all den schwierigen Momenten. Ich habe wirklich das Gefühl, dass es mir gerade sehr gut geht, und selbst wenn ich jetzt nur darüber rede - letztes Jahr wäre ich zum Beispiel negativer gewesen, aber ich fühle mich einfach großartig.

Außerdem bin ich zu Hause, das Publikum war für mich, ob ich gewinne oder verliere, ich habe das Gefühl, dass sie mich immer unterstützt haben, das bedeutet mir sehr viel", sagte Andreescu.

Bianca Andreescu
SHARE